NDR Talk Show
Talkshow • 26.11.2021 • 22:15 - 00:30
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
NDR Talk Show
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Talkshow

NDR Talk Show

Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der "NDR Talk Show" aus Hamburg folgende Gäste: Carmen Nebel, Moderatorin Eine in Talkshows selten gesehene Gästin gibt sich die Ehre: Carmen Nebel. Die in Grimma bei Leipzig geborene Moderatorin arbeitete nach dem Studium der Pädagogik, Anglistik und Germanistik zunächst als Lehrerin, bis sie 1979 bei einem Talentwettbewerb in Ostberlin für das Fernsehen entdeckt wurde. Rasch wurde sie zu einer der beliebtesten Fernsehstars der DDR. Nach der Wiedervereinigung konnte sie ihre Karriere in ganz Deutschland erfolgreich ausbauen. Im März 2021 hieß es allerdings zum letzten Mal "Willkommen bei Carmen Nebel". Mit viel Prominenz aus Musik und Unterhaltung feierte die Gastgeberin der großen ZDF-Samstagabendshow nach 83 Folgen und 17 Jahren ihren Abschied. Doch keine Sorge: Die beliebte 65-Jährige geht noch nicht in den Ruhestand. Ihre Fans können sich in diesem wie auch in den beiden kommenden Jahren auf ihre Weihnachtsshows im ZDF freuen. Welche weiteren Pläne Carmen Nebel für das Jahr 2021 schmiedet, verrät sie in der "NDR Talk Show". Moritz Bleibtreu, Schauspieler Als Sohn des Schauspielerpaares Monica Bleibtreu und Hans Brenner wurde Moritz Bleibtreu 1971 in München geboren. Trotz seiner bayerischen Wurzeln verbrachte er seine Kindheit und Jugend in Hamburg. Seine ersten Erfahrungen vor der Kamera sammelte er 1977 in dem Kinderfilm "Ich hatte einen Traum", der zugleich sein Kinodebüt wurde. Es sollte jedoch 20 Jahre dauern, bis Moritz Bleibtreu wieder vor die Kamera trat. In der Zwischenzeit machte er seinen Schulabschluss, verbrachte einige Zeit in Paris und belegte internationale Schauspielseminare. Seitdem war der 50-Jährige in mehr als 90 Filmen zu sehen, in Rollen als singender Schiffspassagier, Teilnehmer eines gefährlichen Experiments oder idealistischer RAF-Terrorist. Jetzt spielt er in der Drama-Serie "Faking Hitler" über den Skandal um die 1983 vom "Stern" veröffentlichten angeblichen Hitler-Tagebücher den Kunstfälscher Konrad Kujau. Elke Heidenreich, Autorin Elke Heidenreich ist Moderatorin, Librettistin, Musikliebhaberin, Literaturkritikerin, sie war Kabarettistin, Verlegerin, Schauspielerin. Und sie ist und bleibt eine begnadete Erzählerin. Mit ihrem neuen Buch "Hier geht's lang. Mit Büchern von Frauen durchs Leben" liefert sie eine Autobiografie der besonderen Art ab. Die 78-Jährige lässt entlang der Bücher, die sie gelesen hat und die sie beeinflusst haben, ihr Leben Revue passieren. Denn Lesen war und ist für die in Köln lebende Autorin schon immer weit mehr als nur eine Leidenschaft. In der "NDR Talk Show" schildert die "Literaturempfehlerin", welche Literatinnen sie besonders schätzen gelernt hat und ob Männer anders lesen als Frauen. Elena Uhlig, Schauspielerin Sie ist Schauspielerin und Autorin, hat ihren eigenen Podcast und ist Mutter einer Patchworkfamilie mit sieben Kindern: Elena Uhlig. Bekannt wurde sie durch die Serie "Mit Herz und Handschellen". Danach spielte sie in großen Kinofilmen wie "Alles auf Zucker", "Keinohrhasen" oder zuletzt in dem Hape-Kerkeling-Film "Der Junge muss an die frische Luft". Warum sie ihren Mann, den Schauspieler Fritz Karl, zu Hause Herr Karl nennt und was sich hinter dem Titel ihrer Live-Sendung bei Instagram "Stilles Örtchen" verbirgt, erzählt sie in der "NDR Talk Show". Joris, Musiker Früh übt sich, wer ein Popstar werden will: Im Alter von fünf Jahren begann er bereits Musik zu machen, und schrieb wenige Jahre später seine ersten Lieder. Heute gehört Joris zu den beliebtesten und erfolgreichsten Musikern des Landes. Ob "Willkommen Goodbye", "Herz über Kopf" oder "Signal": Der in Mannheim lebende Singer-Songwriter sorgt regelmäßig für Hits. Seine Texte schreibt der 31-Jährige alle selbst. Ob Liebeskummer, die Liebe zu seinem Vater, bei dem er aufgewachsen ist, oder sogar einen überlebten Terroranschlag: Joris' Texte sind tiefgründig, authentisch und emotional. Im Frühjahr 2021 hat Joris als Kandidat bei der VOX-Show "Sing meinen Song" teilgenommen. In der "NDR Talk Show" lernt man den Künstler, der in Stuhr-Brinkum bei Bremen geboren ist, näher kennen. Kent Nagano, Dirigent Eine echte Klassiklegende wird 70: Kent Nagano, der Chefdirigent der Hamburgischen Staatsoper blickt mit den Moderatoren auf sein bewegtes Leben zurück. Aufgewachsen in einem Fischerdorf an der kalifornischen Küste, lernte er schon früh, wie Musik soziale und ethnische Grenzen überwinden kann. Sein Weg führte ihn von Lyon über Manchester, Los Angeles und Berlin nach Hamburg. Dass die klassische Musik an Bedeutung verliert und droht, zur Liebhaberei gesellschaftlicher Eliten zu werden, muss sich ändern, meint der Stardirigent. Wie er vor allem Kindern den Spaß an der Musik vermitteln will, verrät er in der "NDR Talk Show".

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Sodbrennen, Husten und Kloßgefühl

Als stillen Reflux bezeichnet man den nächtlichen Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre. Ursache dafür ist aufsteigende Magensäure, die eine Entzündung der Speiseröhre verursachen kann.
Yvonne Catterfeld spricht im Interview über Veränderungen. Darum dreht sich auch ihr neues Album "Changes".
HALLO!

Yvonne Catterfeld: "Kenne wenige, die sich so krass verändert haben wie ich"

Anfang Dezember ist für Yvonne Catterfeld viel los. Sie ist in zwei neuen "Wolfsland"-Krimis zu sehen und bringt ihr Album "Changes" heraus, das nur aus englischen Songs besteht. Warum sie das eigentlich schon vor 20 Jahren machen wollte und warum sie Krimis eigentlich gar nicht interessieren, hat sie prisma im Interview verraten.
Der Sepia-Ton trügt: Heinz Rudolf Kunze ist auch nach 40 Jahren im Geschäft kein bisschen müde.
HALLO!

Heinz Rudolf Kunze: "Die Musikindustrie ist ein sterbender Dinosaurier"

Er gehört zu den Legenden unter den deutschen Liedermachern: Heinz Rudolf Kunze. Vor 40 Jahren begann die außergewöhnliche Karriere und anlässlich dieses runden Geburtstags hat der Musiker unter dem Titel "Werdegang" seine Autobiografie und ein neues Album veröffentlicht. prisma hat mit dem stets streitbaren Poeten des Deutschrocks gesprochen.
Der Stadtkern von Rostock.
Nächste Ausfahrt

Hansestadt Rostock

Auf der A 19 von Rostock nach Wittstock steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Hansestadt Rostock". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Universitätsstädte Nordeuropas.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

So geht Fitness für Faule

Wer eine überwiegend sitzende berufliche Tätigkeit ausübt, kann quasi unbemerkt ein paar einfache Übungen für die Muskulatur in den Alltag einbauen. Dazu benötigt man keine Geräte. Eine Wand oder ein Stuhl reichen schon aus.
Gesundheit

Richtig Fieber messen

Wer ein zuverlässiges Ergebnis haben will, sollte vom Fiebermessen unter der Achsel absehen. Darauf weist die Stiftung Warentest hin.