NETZ NATUR: Die Natur der Schweizer

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
NETZ NATUR: Die Natur der Schweizer

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2013
SF2
Mi., 01.08.
12:15 - 13:10
2013


Was hatte der Aufbau der Milchwirtschaft durch Werner Stauffacher und seine Mannen um 1315 für Konsequenzen für die Natur? Welche Auswirkungen hatte die bewaffnete Unabhängigkeit der Schweizer für das Wild und für die Viehhaltung im Land? Weshalb entwickelte sich zur Zeit Dufours nicht nur ein Ringen um die politische Einheit der Schweiz, sondern auch ein unerbittlicher Krieg gegen die Natur? Und weshalb rettete der Bau der Eisenbahn die Schweizer Wälder? Diesen Fragen geht «NETZ NATUR» im Anschluss an den SRG-Themenmonat «Die Schweizer» nach und dokumentiert mit biologischen und historischen Recherchen erstaunliche Fakten: etwa, dass die Kampfkraft der Eidgenossen als Söldner in Europa so begehrt und gefürchtet war, weil sie durch die eiweissreiche Ernährung in ihrer Milchwirtschaft grösser und kräftiger waren als ihre Zeitgenossen in umliegenden Ländern; oder dass die Waldfläche der Schweiz seit 1840 nach Umweltkatastrophen dank griffiger Waldgesetze nahezu um die Hälfte zugenommen hat; oder dass die Begradigung und Eindämmung der Flüsse in früheren Jahrhunderten heute nicht mehr haltbar ist und stückweise rückgängig gemacht wird; und dass wir heute dank eines funktionierenden Bundesstaates ein herausragendes Jagdgesetz haben, das die Wildbestände im Land schützt und fördert: Noch nie gab es so viel Wild und so viel Wald im Land wie heute. Das Team von «NETZ NATUR» stiess auf den Spuren der berühmten Schweizer auf spannende und unerwartete Zusammenhänge, die nicht nur die politische und gesellschaftliche, sondern auch die Naturgeschichte der Schweiz durch die historische Brille besser verstehen lassen - Zusammenhänge, die Irrtümer und Fehler im Umgang mit der Natur erkennen lassen, die früher einmal begangen wurden. Und die einen besseren Umgang mit den empfindlichen Lebensräumen in der Zukunft ermöglichen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Quebec, Kanada: Wildlebende Schwarzbären können über 10 Jahre alt werden.

Mission Arche Noah - In den großen Wäldern

Natur+Reisen | 31.07.2018 | 13:50 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Endlich gibt es nach dem langen Winter wieder genügend Futter für alle Konik-Pferde

Die neue Wildnis - Frühling

Natur+Reisen | 31.07.2018 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bei den Bauarbeiten wurde sehr darauf Rücksicht genommen, Bäume, wie die alten Pappeln, nicht zu beschädigen.

Von Äpfeln, Wildgänsen und Teichrohrsängern

Natur+Reisen | 01.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr

Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr

Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr