NZZ Standpunkte

Die Moderatoren Katja Gentinetta und Eric Gujer Vergrößern
Die Moderatoren Katja Gentinetta und Eric Gujer
Fotoquelle: SRF/PTV/Patrick Rosset
Talk, Gespräch
NZZ Standpunkte

Infos
PTV
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
SF1
Sa., 05.05.
13:10 - 14:05
Die Welt ist nicht genug - Globalisierung heute


Mit der amerikanisch-indischen Sozialanthropologin Shalini Randeria unterhalten sich «NZZ»-Chefredaktor Eric Gujer und die Politikphilosophin Katja Gentinetta über Gewinner und Verlierer der Globalisierung, die Lage in Indien sowie den Aufstieg Asiens und den Niedergang des Westens.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Christian Nitsche (Chefredakteur und Leiter Programmbereich Aktuelles), September 2017.

Münchner Runde

Talk | 02.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3/5016
Lesermeinung
NDR Käpt'ns Dinner

Käpt'ns Dinner

Talk | 05.05.2018 | 00:00 - 00:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Sternstunde Philosophie

Hat der Wahnsinn einen Sinn? Philosophie trifft Psychiatrie

Talk | 06.05.2018 | 09:05 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nachdem mehrere Strafanzeigen gegen ihn eingegangen waren, wurde ein Verfahren gegen Oliver Welke nun abgelehnt.

Die "heute-Show" hatte Anfang April das Bild eines gekreuzigten Osterhasen in einem satirischen Beit…  Mehr

Drei Tage nach ihrem schweren Sturz gaben die Ärzte Vanessa Mai partiell Entwarnung: Bleibende Schäden hat sie nicht.

Vanessa Mai kennt nach ihrem Sturz im Training nun endlich die Ursache für ihre Rückenschmerzen und …  Mehr

Er war angetreten, um zu siegen. Doch jetzt muss Jimi Blue Ochsenknecht die RTL-Show "Let's Dance" verlassen.

Jimi Blue Ochsenknecht muss die RTL-Show "Let's Dance" vorzeitig und unfreiwillig verlassen. Der Sch…  Mehr

14 Kandidaten-Paarungen tanzen in der elften "Let's Dance"-Staffel um den Titel "Dancing Star 2018".

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Wie sich die Bilder gleichen: Auch auf dem Nockherberg las der gebürtige Niederbayer Django Asül einst die Leviten. In diesem Jahr hat seine Nachfolgerin Luise Kinseher abgedankt.

Django Asül nimmt beim Maibockanstich im Hofbräuhaus zum nunmehr elften Mal die Politiker aufs Korn.…  Mehr