Nach dem Endsieg - Hitlers Zukunftspläne

Report, Dokumentation
Nach dem Endsieg - Hitlers Zukunftspläne

Infos
Originaltitel
Hitler¿s World
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
Do., 25.10.
21:55 - 22:45
Folge 2, Megastädte


Aus Berlin sollte Germania werden - die Hauptstadt eines nationalsozialistischen Weltreiches, umfangreiche architektonische Veränderungen inklusive. Auch andere Städte sollten nach dem Willen der Nazis radikal umgestaltet werden. Nach dem erhofften Endsieg wollten die Nationalsozialisten ihre größenwahnsinnigen architektonischen Pläne und Phantasien global umsetzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bis zu 120 Jahre alte Schienen und Brücken im Originalzustand sorgen auf Zugreisen durch Myanmar für besonderen Nervenkitzel.

Mit dem Zug durch Myanmar - Beinruderer und Buddhaschnitzer

Report | 25.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
DMAX Goldrausch in Australien

Goldrausch in Australien - Home Sweet Home(Episode 1)

Report | 25.10.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
HR Die heilende Sprache der Pferde

Die heilende Sprache der Pferde

Report | 25.10.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr