Nach dem Endsieg - Hitlers Zukunftspläne

Report, Dokumentation
Nach dem Endsieg - Hitlers Zukunftspläne

Infos
Originaltitel
Hitler¿s World
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
So., 30.12.
02:20 - 03:05
Folge 3, Angriff auf Amerika


Im Dezember 1941 erklärte Adolf Hitler den Vereinigten Staaten von Amerika den Krieg. In der Folge schleuste Nazideutschland Spione in die USA ein, die dort Terroranschläge verüben und Chaos auslösen sollen. Dabei gibt es überraschende Unterstützung von amerikanischer Seite. Es entbrannte ein Agentenkrieg auf US-Boden. Weiterhin glaubten die Nazis, dass sie mit neuen Wunderwaffen die Vereinigten Staaten erobern könnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Orient im Landgasthaus

Orient im Landgasthaus

Report | 29.12.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Seit sechs Jahren ist der Woife leidenschaftlicher Tierfotograf. Im Herbst möchte er die Brunft der Rothirsche in freier Wildbahn mit seiner Kamera festhalten. Einen geeigneten Aussichtsplatz hat er bereits gefunden.

Vom Woife und dem Wald

Report | 29.12.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Flussgeschichten

Flussgeschichten - Eine Zeitreise im Südwesten

Report | 30.12.2018 | 06:05 - 07:35 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr