Nachbarn sind zum Ärgern da

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KirchMedia
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KirchMedia
  • Nachbarschaftlicher Kleinkrieg in einer Reihenhaussiedlung am Rande Münchens: Hausbesitzer Otto Sauser (Georg Thomalla, m.) hat wenig Freude mit seinen neuen Mietern und alle Hände voll zu tun, die Animositäten zwischen Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern zu Vergrößern
    Nachbarschaftlicher Kleinkrieg in einer Reihenhaussiedlung am Rande Münchens: Hausbesitzer Otto Sauser (Georg Thomalla, m.) hat wenig Freude mit seinen neuen Mietern und alle Hände voll zu tun, die Animositäten zwischen Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern zu
    Fotoquelle: KirchMedia
Spielfilm, Komödie
Nachbarn sind zum Ärgern da

Infos
Originaltitel
Nachbarn sind zum Ärgern da
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1970
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Mi., 30. Dezember 1970
Sky Nostalgie
So., 09.09.
11:15 - 12:50


Toller Klaumauk von Peter Weck mit vielen deutschen Stars und Thomas Ohrner in seiner ersten Rolle. - Hausbesitzer Otto Sauser hat nur Ärger mit seinen Mietern. Der Kleinkrieg zwischen den Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern hat erst ein Ende, als die gesamte Meute gemeinsam gegen Sauser vor Gericht zieht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nachbarn sind zum Ärgern da" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Direktor Taft (Theo Lingen, rechts) muss häufig ein ernstes Wörtchen mit Pepe Nietnagel (Hansi Kraus) reden.

Die Lümmel von der ersten Bank

Spielfilm | 29.09.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
3/504
Lesermeinung
BR Pepe Nietnagel (Hansi Kraus) und seine Schwester Marion (Uschi Glas) hecken gemeinsam einen neuen Streich aus.

Pepe, der Paukerschreck

Spielfilm | 06.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/5011
Lesermeinung
3sat Charly Gibbons (Benno Sterzenbach, Mitte) ist ein gefährlicher Verbrecher, der über Leichen geht. Egon Schilling (Friethjof Vierock, r.) hat allen Grund, sich vor ihm zu fürchten. Zum Glück sind Langfinger-Max (Heinz Rühmann, 2. v. l.) und sein Freund Arthur (Hans Hessling, l.) rechtzeitig zur Stelle, um die Situation zu entschärfen.

Max, der Taschendieb

Spielfilm | 20.10.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/509
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr