Nachbarn sind zum Ärgern da

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KirchMedia
  • Nachbarschaftlicher Kleinkrieg in einer Reihenhaussiedlung am Rande Münchens: Hausbesitzer Otto Sauser (Georg Thomalla, m.) hat wenig Freude mit seinen neuen Mietern und alle Hände voll zu tun, die Animositäten zwischen Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern zu Vergrößern
    Nachbarschaftlicher Kleinkrieg in einer Reihenhaussiedlung am Rande Münchens: Hausbesitzer Otto Sauser (Georg Thomalla, m.) hat wenig Freude mit seinen neuen Mietern und alle Hände voll zu tun, die Animositäten zwischen Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern zu
    Fotoquelle: KirchMedia
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KirchMedia
Spielfilm, Komödie
Nachbarn sind zum Ärgern da

Infos
Originaltitel
Nachbarn sind zum Ärgern da
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1970
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Mi., 30. Dezember 1970
Sky Nostalgie
Mi., 21.11.
04:35 - 06:10


Toller Klaumauk von Peter Weck mit vielen deutschen Stars und Thomas Ohrner in seiner ersten Rolle. - Hausbesitzer Otto Sauser hat nur Ärger mit seinen Mietern. Der Kleinkrieg zwischen den Neureichen, Neunmalklugen und Biedermännern hat erst ein Ende, als die gesamte Meute gemeinsam gegen Sauser vor Gericht zieht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nachbarn sind zum Ärgern da" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.

Hurra, die Schule brennt!

Spielfilm | 19.11.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
3.7/5040
Lesermeinung
BR Heintje (Heintje Simons, rechts) macht Urlaub mit seinem väterlichen Freund Alfred (Heinz Reincke).

Heintje - Ein Herz geht auf Reisen

Spielfilm | 25.11.2018 | 12:45 - 14:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Pepe Nietnagel (Hansi Kraus, li.) hat Hausmeister Bloch (Hans Terofal) zu einem chemischen Experiment verleitet, das haarsträubende Folgen hat.

Wir haun die Pauker in die Pfanne

Spielfilm | 26.11.2018 | 12:40 - 14:00 Uhr
3.25/508
Lesermeinung
News
8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr