Nacht im Revier

  • Bis zum Morgengrauen: WDR Reporter Christian Dassel und sein Team erleben das Revier bei Nacht und entdecken geheimnisvolle Orte der Stille. (Archivfoto) Vergrößern
    Bis zum Morgengrauen: WDR Reporter Christian Dassel und sein Team erleben das Revier bei Nacht und entdecken geheimnisvolle Orte der Stille. (Archivfoto)
    Fotoquelle: WDR/Imago
  • Der letzte Bus in Unna: WDR Reporter Christian Dassel macht sich auf die Suche nach Nachtschwärmern und Frühaufstehern. (Archivfoto) Vergrößern
    Der letzte Bus in Unna: WDR Reporter Christian Dassel macht sich auf die Suche nach Nachtschwärmern und Frühaufstehern. (Archivfoto)
    Fotoquelle: WDR/Mauritius
  • (Archivfoto) Vergrößern
    (Archivfoto)
    Fotoquelle: WDR/dpa/Marcel Kusch
Report, Reportage
Nacht im Revier

Infos
Audiodeskription
WDR
Fr., 06.07.
20:15 - 21:00


Wenn die Sonne untergeht, wird das Ruhrgebiet mit seinem Trubel und seiner Lebendigkeit zu einer ganz anderen Welt. WDR-Reporter Christiane Dassel hat sich auf einen Streifzug durch die Nacht gemacht. Zwischen Mülheim und Bottrop, Dortmund und Duisburg begegnet er Geisterjägern, schnarchenden Affen Tieren und Nachtarbeitern - wie den beiden Polizisten Roger Kuhlmann und Manfred Brandenbusch. Mit ihnen fährt er auf Streife durch Essen und erlebt die dunkle Seite der Nacht. Erfahrungsgemäß werde es mindestens einmal pro Nacht richtig dramatisch, erzählt ihm Polizist Brandenbusch. Anders im Gelsenkirchener Zoo. Hier wacht Peter Greszies über die Nachtruhe: Affen im Tiefschlaf, leise brummende Seerobben und völlig entspannte Löwen sind seine Welt. "Und ich habe Glück das zu erleben. Dassel und sein Team treffen Menschen, die unterwegs sind, wenn andere schlafen. Sie genießen den besonderen Zauber der Nacht - wie Nachtbusfahrerin Nadine Hackeberg, die bis zum Morgengrauen durch Dortmund cruist um die letzten Nachschwärmer einzusammeln. Oder Rosemarie Peterson, seit Jahrzehnten Zeitungsbotin in Oberhausen. Sie liebt die besondere Stimmung, die es angeblich nur zwischen zwei und vier Uhr morgens gibt: "Als wäre ich allein auf der Welt." "Nacht im Revier" ist ein Streifzug durch den Ballungsraum Ruhrgebiet - vom Abendrot bis zum Morgengrauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo

Hessenreporter

Report | 06.07.2018 | 01:10 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage - Der Bär ist los - ran an die Flinten?

Report | 07.07.2018 | 18:00 - 18:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
WDR Nacht im Revier

Nacht im Revier

Report | 08.07.2018 | 05:05 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr