Nachts im Museum 2

  • Die drei schlimmsten Bösewichte der Zeitgeschichte, (v.l.) Iwan der Schreckliche (Christopher Guest), Al Capone (Jon Bernthal) und Napoleon Bonaparte (Alain Chabat) haben sich mit dem bösen Pharao Kahmunrah verbündet, um die Armeen der Unterwelt heraufzubeschwören. Vergrößern
    Die drei schlimmsten Bösewichte der Zeitgeschichte, (v.l.) Iwan der Schreckliche (Christopher Guest), Al Capone (Jon Bernthal) und Napoleon Bonaparte (Alain Chabat) haben sich mit dem bösen Pharao Kahmunrah verbündet, um die Armeen der Unterwelt heraufzubeschwören.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • Die energische und reizende Flieger-Pionierin Amelia Earhart (Amy Adams) versucht dem Nachtwächter zu gut es geht zu helfen. Vergrößern
    Die energische und reizende Flieger-Pionierin Amelia Earhart (Amy Adams) versucht dem Nachtwächter zu gut es geht zu helfen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • Sollte der Museumswärter den Code für die goldene Tafel nicht herausfinden, will der ägyptische Tyrann Kahmunrah (Hank Azaria, r.) den Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson) in einer Sanduhr ersticken. Vergrößern
    Sollte der Museumswärter den Code für die goldene Tafel nicht herausfinden, will der ägyptische Tyrann Kahmunrah (Hank Azaria, r.) den Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson) in einer Sanduhr ersticken.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson, l. vorne) und der winzige Gladiator Octavius (Steve Coogan, r. vorne) rufen aus dem Umzugscontainer heraus um Hilfe: Im Smithsonian-Museum treibt der böse Pharao Kahmunrah sein Unwesen. Vergrößern
    Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson, l. vorne) und der winzige Gladiator Octavius (Steve Coogan, r. vorne) rufen aus dem Umzugscontainer heraus um Hilfe: Im Smithsonian-Museum treibt der böse Pharao Kahmunrah sein Unwesen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • Der winzige Gladiator Octavius (Steve Coogan, l.) und Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson) bereiten sich auf den alles entscheidenen Kampf gegen Kahmunrah vor. Vergrößern
    Der winzige Gladiator Octavius (Steve Coogan, l.) und Miniaturcowboy Jedediah (Owen Wilson) bereiten sich auf den alles entscheidenen Kampf gegen Kahmunrah vor.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die überdimensionale Statue Abraham Lincolns schlägt die zum Leben erwachten Krieger in die Flucht... Vergrößern
    Die überdimensionale Statue Abraham Lincolns schlägt die zum Leben erwachten Krieger in die Flucht...
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • Larry (Ben Stiller) und Amelia (Amy Adams) planen den nächsten Schritt, um den bösen Pharao aufzuhalten. Vergrößern
    Larry (Ben Stiller) und Amelia (Amy Adams) planen den nächsten Schritt, um den bösen Pharao aufzuhalten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
  • General Custer (Bill Hader) ist angesichts des bevorstehenden Kampfes im Smithsonian Museum begeistert. Vergrößern
    General Custer (Bill Hader) ist angesichts des bevorstehenden Kampfes im Smithsonian Museum begeistert.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox
Spielfilm, Fantasyfilm
Nachts im Museum 2

Infos
Originaltitel
Night at the Museum 2: Battle of the Smithsonia
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 21. Mai 2009
DVD-Start
Do., 22. Oktober 2009
VOX
Di., 25.12.
20:15 - 22:25


Larrys Karriere als nächtlicher Museumswärter liegt der Vergangenheit an. Stattdessen ist er zu einem erfolgreichen Geschäftsmann geworden. Alles scheint in bester Ordnung - und trotzdem zieht es ihn immer wieder ins Museum zurück. Als er seiner alten Wirkungsstätte - dem New Yorker Museum of National History - wieder einmal einen Besuch abstattet, macht er eine beunruhigende Entdeckung. Seine treuen Museumsfreunde gelten mittlerweile als altmodisch und sollen in den unendlichen Archiven des Smithsonian Museums in Washington eingelagert werden. Als Larry schließlich noch von seinem kleinen Miniatur-Cowboy Jedediah erfährt, dass versehentlich auch der äußerst tyrannische ägyptische Herrscher Kahmunrah zum Leben erweckt wurde, macht sich Larry sofort auf den Weg nach Washington. Keine Sekunde zu früh, denn Kahmunrah hat sich bereits mit den drei schlimmsten Bösewichtern der Zeitgeschichte, Iwan dem Schrecklichen, Napoleon Bonaparte und Al Capone verbündet und will mit ihnen die Armeen der Unterwelt heraufbeschwören. Gut, dass Larry bei seiner Mission die Welt zu retten, neue Freunde zur Seite stehen. Neben Albert Einstein und dem monumentalen Abraham Lincoln trifft er in der energischen und reizenden Amelia Earhart nicht nur eine mutige Mitstreiterin, sondern auch eine Frau, die Larrys Abenteuerlust und Lebensfreude neu entfacht...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nachts im Museum 2" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Nachts im Museum 2"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Northpole: Weihnachten geöffnet

Northpole: Weihnachten geöffnet

Spielfilm | 25.12.2018 | 05:05 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Der Goldene Kompass

Der Goldene Kompass

Spielfilm | 25.12.2018 | 09:25 - 11:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/508
Lesermeinung
ProSieben Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte

Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte

Spielfilm | 25.12.2018 | 11:20 - 13:30 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr