Namib - Zauber der Wüste

  • Namibia: Autorin Olivia Mokiejewski im Gespräch mit Garth Owen Smith. Er engagiert sich für Nashörner. Deren Bestand ist durch Wilderei stark gefährdet. Vergrößern
    Namibia: Autorin Olivia Mokiejewski im Gespräch mit Garth Owen Smith. Er engagiert sich für Nashörner. Deren Bestand ist durch Wilderei stark gefährdet.
    Fotoquelle: ZDF/Yann L’Hénoret/Bonne
  • Namibia: Olivia Mokiejewski und ihr Team besuchen eine Siedlung der Topnaar - eines der letzten Wüstenvölker der Erde. Hier treffen sie auf die alte Ana und deren Familie. Vergrößern
    Namibia: Olivia Mokiejewski und ihr Team besuchen eine Siedlung der Topnaar - eines der letzten Wüstenvölker der Erde. Hier treffen sie auf die alte Ana und deren Familie.
    Fotoquelle: ZDF/Yann L’Hénoret/Bonne
  • 4000 km reiste die Autorin Olivia Mokiejewski durch Namibia Vergrößern
    4000 km reiste die Autorin Olivia Mokiejewski durch Namibia
    Fotoquelle: ZDF/Yann L’Hénoret/Bonne
  • Namibia: Ana gehört zum Wüstenvolk der Topnaar. Sie lebt seit über 70 Jahren in einer kleinen Siedlung in der Wüste. Doch deren Fortbestand ist gefährdet. Kupfer-, Diamant- und Nickelabbau rücken immer näher. Vergrößern
    Namibia: Ana gehört zum Wüstenvolk der Topnaar. Sie lebt seit über 70 Jahren in einer kleinen Siedlung in der Wüste. Doch deren Fortbestand ist gefährdet. Kupfer-, Diamant- und Nickelabbau rücken immer näher.
    Fotoquelle: ZDF/Yann L’Hénoret/Bonne
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Namib - Zauber der Wüste

3sat
Do., 07.12.
17:45 - 18:30


Sand - soweit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte unseres Planeten. Leer, trocken, lebensfeindlich: So ist der erste Eindruck, den die Autorin Olivia Mokiejewski auf ihrer 4000 Kilometer langen Reise durch Afrikas Küstenwüste hat, doch schnell verfällt sie der Faszination und dem Zauber eines der letzten Naturparadiese. Verwilderte Pferde - Relikte des Ersten Weltkrieges - haben sich seit 100 Jahren nahtlos in die Natur eingefügt. Seit wenigen Jahren sind sie vom Aussterben bedroht, genauso wie die Wüstenlöwen, die sich ganz anders verhalten als ihre Verwandten in der Savanne und perfekt an die extreme Trockenheit angepasst sind. Ihr größter Feind ist der Mensch. Der Biologe Philip Stander sieht sich als Konfliktmanager der letzten 150 Wüstenlöwen und der ortsansässigen Bevölkerung. Eines der letzten Wüstenvölker unserer Erde sind die Topnaar. Ihr Überleben ist eng mit dem Wachstum der Nara-Melone verknüpft. Die endemische Pflanze dient als Lebens - und Futtermittel und als Medizin. Jetzt soll sie kultiviert und angebaut werden um das Überleben des alten Stammes zu sichern. Die Wüste ist ein fragiles Ökosystem: Gerät sie aus dem Gleichgewicht, tötet sie Mensch und Tier und erobert ihr Terrain zurück. Geht jedes Lebewesen sorgsam mit ihr um, kann sie ein Paradies, ein Garten Eden sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mit der Eisenbahn kann man komfortabel durch die Wildnis von Alaska fahren.

Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

Natur+Reisen | 17.12.2017 | 15:05 - 15:50 Uhr
3/502
Lesermeinung
BR Winterstimmung rund um den Kleinen Arbersee.

Winter im Bayerischen Wald

Natur+Reisen | 17.12.2017 | 15:15 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
MDR Mitteldeutschland von oben nonstop

Mitteldeutschland von oben nonstop

Natur+Reisen | 18.12.2017 | 03:40 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Samuel L. Jackson spielt Major Marquis Warren, der sein Geld als Kopfgeldjäger verdient.

Die Western-Thriller-Komödie "The Hateful Eight" ist ein für Quentin Tarantino typischer Film, den R…  Mehr

Die Aktivistin, Fotografin und Psychotherapeutin Madeha al Ajroush (rechts) hat sich jahrelang für das Recht der arabischen Frauen auf einen Führerschein eingesetzt. Nun scheint sie ihr Ziel endlich erreicht zu haben.

Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. …  Mehr

Laura Dahlmeier gewann bei den Biathlon-Weltmeisterschaften fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille.

Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jah…  Mehr

Anwältin Stella (Wanda Perdelwitz, Mitte) freut sich mit ihrer Mutter Barbara (Michaela May) und ihrem Freund Josh (Robin Sondermann), dass sie einen großen Fall an Land gezogen hat.

In dem Katie-Fforde-Sonntagsfilm "Meine verrückte Familie" wird die aufstrebende Anwältin Stella She…  Mehr

Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr