Namibias Schakale

Natur+Reisen, Tiere
Namibias Schakale

Infos
Originaltitel
Beach Jackals
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
SF1
Sa., 07.07.
11:20 - 12:05


Das Filmteam hat einen jungen Schakal drei Jahre lang begleitet und lässt die Zuschauerin und den Zuschauer hautnah miterleben, wie das Tier lernt, im Rudel zu jagen. Der Mensch beansprucht immer grössere Teile der afrikanischen Savannen für sich und seine Schafherden. Wege und Strassen sind untrügliche Zeichen des menschlichen Diktats, dem sich die Wildtiere beugen müssen - auch die Schakale. Von den Bauern wird der Schabrackenschakal gejagt, weil es heisst, er würde das Vieh reissen. Immer wieder gab es in den letzten hundert Jahren Initiativen zur Ausrottung der Schakale. Doch die Verfolgung durch den Menschen hat die Verwandten unserer Hunde nur verdrängt. Die meisten Schakale haben in den Nationalparks im Süden des Kontinents Zuflucht gefunden, wo sie Seite an Seite mit den einheimischen Arten wie den Streifengnus leben. Mit der Einrichtung eines neuen Naturreservats im Süden Namibias im Jahr 2004 wurde auch ein Rückzugsort für den Schabrackenschakal geschaffen. Die Tiere zeigen dort ein Ernährungs- und Sozialverhalten, das völlig von ihren üblichen Verhaltensweisen abweicht. In der namibischen Baker's Bay jagen sie neben Pinguinen auch südafrikanische Seebären, vor allem auf geschwächte Tiere und ganz junge Robbenbabys haben sie es abgesehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "SCHWEIZWEIT"

Der große Fisch - Über die Bodenseeforelle in Graubünden

Natur+Reisen | 07.07.2018 | 09:05 - 09:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Turtle Hero - Ein Leben für die Schildkröten

natur exclusiv - Turtle Hero - Ein Leben für die Schildkröten

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tierisch wild im Südwesten

Tierisch wild im Südwesten - Der erste Sommer

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr