Nathalie und der Oktopus
Info, Zeitgeschehen • 15.10.2021 • 01:03 - 01:36
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2021
Info, Zeitgeschehen

Nathalie und der Oktopus

Eine Beziehung zwischen Mensch und Oktopus - das ist die Obsession der Schauspielerin Nathalie Küttel. Doch damit nicht genug: Sie will mit einem Kraken auf die Theaterbühne. Damit möchte sie der Welt zeigen, wie empfindsam und intelligent Oktopusse sind. Reporter Donat Hofer hat Nathalie Küttel während acht Monaten begleitet - von den Vorbereitungen bis zur Weltpremiere im Januar 2021 im Théâtre Vidy-Lausanne. Nathalie Küttel ist Schauspielerin und lebt in Renens bei Lausanne. Von klein auf hatte sie eine starke Beziehung zu Tieren. Als Schauspielerin rückt sie diese ins Scheinwerferlicht. Pferde, Gänse und Hunde waren bisher ihre Bühnenpartner. Nun will sie ausgerechnet mit einem Oktopus auftreten. Vor sechs Jahren löste ein Dokumentarfilm über Kraken Nathalies Obsession aus. Sie reiste nach Neapel ins Meeresbiologische Institut und lernte die Meerestiere näher kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Daraufhin hat sich Nathalie Küttel fünf Jahre auf ihr Projekt vorbereitet. Anfang September 2020 ist alles bereit: Bei Sète in Südfrankreich nimmt sie einem Berufsfischer zwei Kraken ab. Der Transport in die Schweiz ist der erste Härtetest. Bei Gimel im Kanton Waadt hat die 46-Jährige eine professionelle Aquarium-Anlage installiert. Hier werden die zwei Meerestiere während vier Monaten auf das Theaterstück vorbereitet. Oktopusse sind schüchterne Tiere und leben einsam. Trotzdem sind die intelligenten Meerestiere extrem neugierig. Die Schauspielerin verbringt täglich mehrere Stunden mit den Kraken, um mit ihnen zu spielen und ihr Vertrauen zu gewinnen. Schritt für Schritt bauen sie eine Beziehung auf. Das ist die Basis für das Theaterstück. Es zeigt eine Begegnung auf Augenhöhe, zwischen Mensch und Oktopus. Was dabei passiert, ist ungewiss. Das Tier soll sich nach Lust und Laune auf die Begegnung mit Nathalie einlassen - oder eben nicht.
Das beste aus dem magazin
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.