Natur nah

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Natur nah

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
SWR
Do., 12.07.
07:00 - 07:30
Folge 8, Adebar macht sich rar - Störche in Deutschland, Spanien und Portugal


In Zeiten, in denen die natürlichen Lebensräume durch Technik und Bauprojekte immer mehr verdrängt werden, will die Reihe auf noch bestehende Biotope und unberührte Landschaften mit ihren Tierarten aufmerksam machen.
Die Zerstörung von Auenlandschaften und Feuchtwiesen hat dazu geführt, dass Störche auf der deutschen Roten Liste der gefährdeten Brutvögel als stark gefährdet eingestuft wurden. In Holland, Belgien und der Schweiz ist der Weißstorch als Wildvogel bereits verschwunden. Der Film beschreibt das Leben des Kulturfolgers Storch in Deutschland, Spanien und Portugal. Dort haben sich einige Brutpaare auf Felsnadeln im Atlantik zurückgezogen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Leoparden sind auch erfolgreiche Gnujäger

Abenteuer Erde - Serengeti - 1. Der große Aufbruch

Natur+Reisen | 10.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.36/50102
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Die grüne Meile(The Thin Green Line)

Natur+Reisen | 12.07.2018 | 00:20 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blumenfest

Madeira - Smaragd im Atlantik

Natur+Reisen | 13.07.2018 | 03:55 - 04:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr