NaturNah

Wintereinbruch: Die Herde mit den Färsen muss nun in den nächsten Tagen auf die trockene Winterweide gebracht werden. Vergrößern
Wintereinbruch: Die Herde mit den Färsen muss nun in den nächsten Tagen auf die trockene Winterweide gebracht werden.
Fotoquelle: NDR/MfG-Film
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
NaturNah

NDR
Do., 04.01.
12:00 - 12:30
Wasserbüffel im Winter


Alfons und Jan-Lukas Petr betreiben in der Nähe von Bad Oldesloe seit 2012 einen Hofbetrieb mit Wasserbüffeln. Sie sind mit ihren rund 85 Wasserbüffeln für die Flächen-und Landschaftspflege rund um die Leezener Au-Niederung zuständig. Mit rund 300 Hektar ist diese eines der größten Feuchtgrünlandgebiete im Norden Deutschlands und der ideale Lebensraum für die Büffel. Büffel können sich durch ihre breiten Klauen in dem sumpfigen und morastigen Gelände mühelos fortbewegen und finden mit Schilfgras und Binsen die perfekte Nahrung. Im Winter, wenn die Landschaft karger wird und weniger Nahrung auf den Wiesen zu finden ist, haben die Tiere besondere Bedürfnisse. Das bedeutet für den gelernten Wirtschaftsingenieur und seinen Sohn besondere Herausforderungen bei der Pflege der Wasserbüffelherde. In den frostigen Wintermonaten bedürfen vor allem das gerade geborene Bullenkälbchen Gulliver und seine Mutter Gunda der vollsten Aufmerksamkeit der Landschaftspfleger. Täglich sind Alfons und Jan-Lukas bei ihren Tieren, um für das Wohl von Gulliver, Gunda und ihre Artgenossen zu sorgen, damit sie gesund und unversehrt durch die kalte Jahreszeit kommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Sven Plöger demonstriert den Mpemba-Effekt.

Wo unser Wetter entsteht: Wind

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 04:25 - 05:13 Uhr
3/504
Lesermeinung
3sat Ein Strauß vor der Skyline der Millionen-Metropole Nairobi. Die Stadt rückt immer näher an den Park heran.

Kenia: Kein Platz für wilde Tiere

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 05:55 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Wild Frank - Abenteuer in Afrika

Wild Frank - Abenteuer in Afrika - Auf Tuchfühlung(Episode 6)

Natur+Reisen | 21.01.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr

"Beste Schwestern" sind Eva (Mirja Boes, links) und Toni (Sina Tkotsch) in der neuen RTL-Serie.

Comedy-Expertin Mirja Boes begibt sich in der neuen RTL-Serie "Beste Schwestern" in standardisieren …  Mehr