NaturNah

Sven Sturm am Strand im Norden Amrums. Vergrößern
Sven Sturm am Strand im Norden Amrums.
Fotoquelle: NDR/clipart
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
NaturNah

NDR
Di., 19.06.
18:15 - 18:45
Verliebt in Amrum - Unterwegs mit dem Inselfotografen


Amrum gehört mit gut 20 Quadratkilometern Fläche zu den eher kleineren Nordseeinseln. Wer hier lebt oder Urlaub macht, sucht die Ruhe abseits der Hektik und genießt die Natur: vom endlosen Sandstrand und riesigen Dünen, über urwüchsigen Wald und Salzwiesen bis hin zum Watt. Vor mehr als 13 Jahren machte Hobbyfotograf Sven Sturm das erste Mal Urlaub auf Amrum und verliebte sich sofort in die Insel. Auch nach der Rückkehr aufs Festland ist die Sehnsucht nach einem Leben auf Amrum geblieben. Der damalige Ingenieur und Manager kündigte seine feste Anstellung, absolvierte ein zweites Studium und wurde Lehrer für Mathematik und Physik auf der Insel. Seit einigen Jahren lebt der Naturfotograf mit seiner Frau und zwei Kindern auf der Nordseeinsel. Die Dokumentation begleitet den Naturfotografen bei seinen Streifzügen über Amrum. Seine Bilder dokumentieren die Tierwelt und die unterschiedlichen Landschaften der Nordseeinsel übers Jahr. Und das bei jedem Wetter. "Das ist die Herausforderung für mich, auch bei Schietwetter die Stimmung am Strand, im Watt oder in den Salzwiesen festzuhalten", erzählt der Inselfotograf. Ende Dezember bringen die Kegelrobben an der Westküste auf dem Kniepsand ihren Nachwuchs zur Welt. Dieses einmalige Schauspiel lässt sich Sven Sturm nicht entgehen. In Begleitung des Biologen und Leiters des Naturzentrums Amrum Dr. Thomas Chrobock darf der Inselfotograf erstmalig dabei sein, wenn die frisch geborenen Jungtiere markiert werden. "So nah war ich den Kegelrobben noch nie", sagt Sven Sturm und hält diesen Augenblick mit seiner Kamera fest. Neben den Kegelrobben spielt die Vogelwelt für den Fotografen eine wichtige Rolle. Hunderte Zugvögel sammeln sich im Frühjahr am Kniephaken, der Südspitze Amrums, um täglich im Watt auf Futtersuche zu gehen. "Amrum ist zwar nicht groß, aber großartig in der Vielfalt", schwärmt der Inselfotograf bei seiner Suche nach dem nächsten Motiv.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 19.06.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
ARD Der Pilz als Umweltschützer? Na klar! Schlauchpilze können gelöste Schadstoffe aus dem Wasser entfernen. Kann das auch die Lösung für atomar verseuchte Gebiete sein? Dieser Frage geht Thomas D auf den Grund bei "Wissen vor acht - Natur".

Wissen vor acht - Natur

Natur+Reisen | 19.06.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
WDR Unberechenbar: Im Herbst verwandeln Stürme die Nordsee in ein tosendes Meer.

Abenteuer Erde - Die Nordsee - Unser Meer

Natur+Reisen | 19.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr