NaturNah

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
NaturNah

NDR
Do., 09.08.
11:30 - 12:00
Ein Garten für alle


Eine Wiese mit einem Meer aus Margeriten, mehr als 30 leuchtend blühende Pfingstrosenarten, Hunderte zarte Akeleien: Im alten Pfarrgarten in Starkow in der Nähe von Barth blüht es zu jeder Jahreszeit. Dafür muss hier auch immer im Garten gearbeitet und geschuftet werden. Manchmal sieht das sehr abenteuerlich aus, beispielsweise, wenn im Herbst der rund vier Meter hohe Laubengang beschnitten wird. Er ist das Herzstück des historischen Gartens. Im Winter bekommen dann die alten, knorrigen Weiden ihren Schnitt. Auf dem 20 Hektar großen Areal, zu dem auch eine riesige Streuobstwiese mit vielen alten Obstbaumarten gehört, sind immer auch viele Besucher unterwegs. Vor allem dann, wenn die Mitglieder des Vereins Backstein, Geist und Garten zu einer ihrer legendären Veranstaltungen einladen. Volksfeststimmung herrscht beim "Apfeltag". Besucherströme mit 1.000 neugierigen Menschen beim "Tag des offenen Gartens". Fast an jedem Wochenende finden in Starkow Führungen und Kulturveranstaltungen statt. Und immer wird man hier nicht nur gut versorgt, auch die Seele tankt auf angesichts der Blüten- und Farbenpracht und der vielen Menschen, die sich um die Gäste kümmern. Der alte Pfarrgarten in Starkow soll nämlich vor allem eines sein: ein Garten für alle, einer, in dem die Menschen Anregungen bekommen, die sie dann in ihre eigenen Gärten mitnehmen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Polarlichter über der nördlichen Ostsee

Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Skandinavien: Der Ruf der Natur

Skandinavien: Der Ruf der Natur - Der Vielfraß

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Magie und Vitalität des Lorbeerwalds von La Gomera speist sich aus dem Dunst und Nebel, der ihn häufig umhüllt. Nur der feuchte Passatwind sichert eine permanente Versorgung und damit das Überleben dieses grünen Paradieses.

Europas Urwälder - La Gomeras Nebelwald

Natur+Reisen | 10.08.2018 | 13:55 - 14:35 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr