NaturNah

  • Henrike Rodemeyer bei der kostenbaren Saatgutgewinnung des Ginseng. Vergrößern
    Henrike Rodemeyer bei der kostenbaren Saatgutgewinnung des Ginseng.
    Fotoquelle: NDR/MfG-Film
  • Erntezeit bei Jesteburg: Nutzhanfblüte mit Samen. Vergrößern
    Erntezeit bei Jesteburg: Nutzhanfblüte mit Samen.
    Fotoquelle: NDR/MfG-Film
  • Das Heilkräuterlager von Karl-Heinz Peper. Vergrößern
    Das Heilkräuterlager von Karl-Heinz Peper.
    Fotoquelle: NDR/MfG-Film
  • Auf Streifzug: Cranberryanbauer Wilhelm Dierking und Heilpraktiker Karl-Heinz Peper im Grundlosen Moor. Vergrößern
    Auf Streifzug: Cranberryanbauer Wilhelm Dierking und Heilpraktiker Karl-Heinz Peper im Grundlosen Moor.
    Fotoquelle: NDR/MfG-Film
Natur+Reisen, Pflanzen
NaturNah

NDR
Di., 15.01.
18:15 - 18:45
Hanf, Ginseng & Co - Die Kraft der Superpflanzen


Sie gelten als echte Superpflanzen: Heimische Wildkräuter und Exoten wie Hanf, Ginseng und Cranberry werden von Experten als naturnahe, gesunde Nahrungsergänzung gehandelt. Einige von ihnen sollen auch zur Steigerung von Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität beitragen. Die Sendung aus der Reihe "NaturNah" widmet sich diesen vielseitigen Powerpflanzen und den Menschen, die sich ihnen verschrieben haben. Einer von ihnen ist Karl-Heinz Peper. Aus Detern in Ostfriesland bricht der Wild- und Heilkräuterexperte auf zu einer Entdeckungstour durch Niedersachsen, um die Anbaugebiete von Hanf, Ginseng und Cranberrys zu besuchen und mehr über die Exoten zu erfahren. Seit 30 Jahren widmet sich Karl-Heinz Peper den Heilungsmöglichkeiten mit Kräutern, Nüssen, Beeren, Wurzeln und Sträuchern. Der 60-Jährige ist Heilpraktiker und seine Spezialgebiete sind die Signaturenlehre und die traditionelle Indianermedizin. Die Faszination für heimische Wild- und Heilkräuter hat er von seiner Mutter und Großmutter geerbt, die ihn schon als Kind mit auf die ostfriesischen Wiesen und in den eigenen Garten nahmen. Ursprünglich ist Karl-Heinz Peper gelernter Koch, viele seiner Fundstücke verwendet er auch in der Küche. Sein Wissen über die heimischen Wunderpflanzen hat er bereits in drei selbst illustrierten Büchern verarbeitet. Die Dokumentation begleitet den ostfriesischen Wild- und Heilkräuterexperten auf einer Reise durch Niedersachsen zu Menschen, die ihre ganze Arbeit und Leidenschaft den Wunderkräften von Exoten wie Cranberry, Ginseng und Hanf widmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 20.01.2019 | 08:30 - 09:00 Uhr
4/505
Lesermeinung
SWR Die Kunst des Heckenschnitts - in einem privaten Knotengarten.

Gartengeschichten

Natur+Reisen | 20.01.2019 | 11:30 - 12:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Mimose

Mimose - die Frühlingsbotin

Natur+Reisen | 21.01.2019 | 21:40 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr