NaturNah: Auf Fotopirsch

  • Das "Phantom" mit niedlichem Nachwuchs: Nirgendwo gibt es so viele Wildkatzen in Niedersachsen wie im Solling. Trotzdem wird die scheue Katze fast nie gesehen. Vergrößern
    Das "Phantom" mit niedlichem Nachwuchs: Nirgendwo gibt es so viele Wildkatzen in Niedersachsen wie im Solling. Trotzdem wird die scheue Katze fast nie gesehen.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Jürgen Borris
  • Willi Rolfes aus Vechta. Im Hauptberuf Direktor der katholischen Akademie Stapelfeld, ist Rolfes in jeder freien Minute in Niedersachsens Natur unterwegs. Mit seinen Fotos möchte er aufklären und Verständnis für die Schönheit der Natur erreichen. Vergrößern
    Willi Rolfes aus Vechta. Im Hauptberuf Direktor der katholischen Akademie Stapelfeld, ist Rolfes in jeder freien Minute in Niedersachsens Natur unterwegs. Mit seinen Fotos möchte er aufklären und Verständnis für die Schönheit der Natur erreichen.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Ralph Schieke
  • Der Eisvogel, wegen seiner Farbenpracht auch „fliegender Edelstein“ genannt. Den pfeilschnellen Fischjäger bei der Jagd so vor die Kamera zu bekommen, kostete Fotograf Bernhard Volmer wochenlange Vorbereitung und etliche hundert Versuche. Vergrößern
    Der Eisvogel, wegen seiner Farbenpracht auch „fliegender Edelstein“ genannt. Den pfeilschnellen Fischjäger bei der Jagd so vor die Kamera zu bekommen, kostete Fotograf Bernhard Volmer wochenlange Vorbereitung und etliche hundert Versuche.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Bernhard Volmer
  • Unterwegs in Niedersachsens Mooren: Bei der Reportage über drei renommierte lernte Naturfilmer Ralph Schieke die schönsten Seiten des Landes kennen – hier das fruchtende Wollgras im Goldenstedter Moor bei Vechta. Vergrößern
    Unterwegs in Niedersachsens Mooren: Bei der Reportage über drei renommierte lernte Naturfilmer Ralph Schieke die schönsten Seiten des Landes kennen – hier das fruchtende Wollgras im Goldenstedter Moor bei Vechta.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Jürgen Borris
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
NaturNah: Auf Fotopirsch

Infos
Originaltitel
NaturNah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
So., 18.10.
15:30 - 16:00


Die drei renommierten Naturfotografen Bernhard Volmer aus Osnabrück, Jürgen Borris aus Holzminden und Willi Rolfes aus Vechta sind ein Jahr lang mit der Kamera in ihrem Heimatland Niedersachsen unterwegs, um zum 75-jährigen Bestehen des Bundeslandes 2021 die Einzigartigkeit der Natur zu dokumentieren. Die Dokumentation zeigt die Fotografen in einigen der schönsten Landschaften Niedersachsens wie sie versuchen, spannende und seltene Tierarten vor ihre Kamera zu bekommen. Das Ziel: Sie wollen die Tiere so zeigen, wie man sie normalerweise nicht zu sehen bekommt. Jeder der drei Fotografen hat besondere Herausforderungen zu bestehen. Bernhard Volmer versucht am Dümmer und im Meller Land, seltene Vögel in außergewöhnlichen Posen zu fotografieren. Jürgen Borris jagt ein Phantom im Solling. Da sind wochenlange Vorarbeit und viel Geduld nötig, bis er die scheue Wildkatze endlich vor die Kamera bekommt. Und Willi Rolfes ist schon im ersten Morgengrauen im Moor unterwegs, um ein faszinierendes Schauspiel abzulichten, den Schlupf der Libellen. Diese Dokumentation begleitet drei Tierfotografen bei ihrem ehrgeizigen Plan, innerhalb eines Jahres die schönsten Landschaften, Pflanzen und Tiere Niedersachsens vor die Kamera zu bekommen. Das Ziel ist die eine große Wanderausstellung zum 75. Geburtstag des Landes Niedersachsens 2021. Damit sie genügend schöne Fotos zusammenbekommen, müssen sie sich eine Menge einfallen lassen, denn nicht immer spielen die Tiere oder das Wetter so mit wie geplant. Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Thema:

Thema: Auf Fotopirsch



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

sixx Der Hundeflüsterer

Der Hundeflüsterer - Drei Familien mit tierischen Problemen

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 12:45 - 13:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
Euronews Ocean - logo

Ocean

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 13:11 - 13:31 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf Amsterdam. In der Bildmitte sieht man das Wohnhochhaus Pontsteiger. Es befindet sich im Stadtteil Houthaven, dem ehemaligen Holzhafen.

Nordholland - Entspannen zwischen Nordsee und IJsselmeer

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr