NaturNah: Auf Fotopirsch

  • Das "Phantom" mit niedlichem Nachwuchs: Nirgendwo gibt es so viele Wildkatzen in Niedersachsen wie im Solling. Trotzdem wird die scheue Katze fast nie gesehen. Vergrößern
    Das "Phantom" mit niedlichem Nachwuchs: Nirgendwo gibt es so viele Wildkatzen in Niedersachsen wie im Solling. Trotzdem wird die scheue Katze fast nie gesehen.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Jürgen Borris
  • Willi Rolfes aus Vechta. Im Hauptberuf Direktor der katholischen Akademie Stapelfeld, ist Rolfes in jeder freien Minute in Niedersachsens Natur unterwegs. Mit seinen Fotos möchte er aufklären und Verständnis für die Schönheit der Natur erreichen. Vergrößern
    Willi Rolfes aus Vechta. Im Hauptberuf Direktor der katholischen Akademie Stapelfeld, ist Rolfes in jeder freien Minute in Niedersachsens Natur unterwegs. Mit seinen Fotos möchte er aufklären und Verständnis für die Schönheit der Natur erreichen.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Ralph Schieke
  • Der Eisvogel, wegen seiner Farbenpracht auch „fliegender Edelstein“ genannt. Den pfeilschnellen Fischjäger bei der Jagd so vor die Kamera zu bekommen, kostete Fotograf Bernhard Volmer wochenlange Vorbereitung und etliche hundert Versuche. Vergrößern
    Der Eisvogel, wegen seiner Farbenpracht auch „fliegender Edelstein“ genannt. Den pfeilschnellen Fischjäger bei der Jagd so vor die Kamera zu bekommen, kostete Fotograf Bernhard Volmer wochenlange Vorbereitung und etliche hundert Versuche.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Bernhard Volmer
  • Unterwegs in Niedersachsens Mooren: Bei der Reportage über drei renommierte lernte Naturfilmer Ralph Schieke die schönsten Seiten des Landes kennen – hier das fruchtende Wollgras im Goldenstedter Moor bei Vechta. Vergrößern
    Unterwegs in Niedersachsens Mooren: Bei der Reportage über drei renommierte lernte Naturfilmer Ralph Schieke die schönsten Seiten des Landes kennen – hier das fruchtende Wollgras im Goldenstedter Moor bei Vechta.
    Fotoquelle: © NDR/blende9media UG/Jürgen Borris
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
NaturNah: Auf Fotopirsch

Infos
Originaltitel
NaturNah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
So., 18.10.
15:30 - 16:00


Die drei renommierten Naturfotografen Bernhard Volmer aus Osnabrück, Jürgen Borris aus Holzminden und Willi Rolfes aus Vechta sind ein Jahr lang mit der Kamera in ihrem Heimatland Niedersachsen unterwegs, um zum 75-jährigen Bestehen des Bundeslandes 2021 die Einzigartigkeit der Natur zu dokumentieren. Die Dokumentation zeigt die Fotografen in einigen der schönsten Landschaften Niedersachsens wie sie versuchen, spannende und seltene Tierarten vor ihre Kamera zu bekommen. Das Ziel: Sie wollen die Tiere so zeigen, wie man sie normalerweise nicht zu sehen bekommt. Jeder der drei Fotografen hat besondere Herausforderungen zu bestehen. Bernhard Volmer versucht am Dümmer und im Meller Land, seltene Vögel in außergewöhnlichen Posen zu fotografieren. Jürgen Borris jagt ein Phantom im Solling. Da sind wochenlange Vorarbeit und viel Geduld nötig, bis er die scheue Wildkatze endlich vor die Kamera bekommt. Und Willi Rolfes ist schon im ersten Morgengrauen im Moor unterwegs, um ein faszinierendes Schauspiel abzulichten, den Schlupf der Libellen. Diese Dokumentation begleitet drei Tierfotografen bei ihrem ehrgeizigen Plan, innerhalb eines Jahres die schönsten Landschaften, Pflanzen und Tiere Niedersachsens vor die Kamera zu bekommen. Das Ziel ist die eine große Wanderausstellung zum 75. Geburtstag des Landes Niedersachsens 2021. Damit sie genügend schöne Fotos zusammenbekommen, müssen sie sich eine Menge einfallen lassen, denn nicht immer spielen die Tiere oder das Wetter so mit wie geplant. Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Thema:

Thema: Auf Fotopirsch



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tv.berlin Sehenswert Berlin

Sehenswert Berlin

Natur + Reisen | 28.10.2020 | 21:15 - 22:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat WESTDEUTSCHER RUNDFUNK KÖLN
Erlebnisreisen
Logo der Sendung
© WDR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung "Bild: WDR" (S1). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Erlebnisreisen: #lookslike - Realität vs. Instagram - Cornwall

Natur + Reisen | 28.10.2020 | 21:44 - 22:00 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
Planet Kanadas atemberaubende Natur

Naturwunder - Die Arktis und Kanada

Natur + Reisen | 29.10.2020 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der kasachische Reporter Borat ist eine der bekanntesten Figuren des britischen Comedians Sacha Baron Cohen. Am Freitag erscheint Teil zwei auf Amazon Prime Video. Der Schnauzbartträger meldet sich nun auf Twitter zu einer vermeintlichen Skandal-Szene zu Wort.

Der erste "Borat"-Film kam 2006 in Kasachstan überhaupt nicht gut an, die Regierung distanzierte sic…  Mehr

Zahlreiche deutsche TV-Sender berichten die ganze Nacht live von der US-Wahl, darunter auch das ZDF.

Donald Trump oder Joe Biden? Diese Frage beschäftigt nicht nur die USA, sondern weite Teile der Welt…  Mehr

Ist die US-amerikanische Seifenoper "Dallas", einer der erfolgreichsten Fernsehserien weltweit, für den Fall der Sowjetunion mitverantwortlich?

Was hat eine amerikanische Soap mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu tun? Eine ganze Menge. Das …  Mehr

RTL strahlt ein "RTL Aktuell Spezial" zum Thema Coronavirus aus.

"Corona - wie stoppen wir die 2. Welle?" – diese Frage stellen sich nicht nur Bundeskanzlerin Angela…  Mehr

Phoenix überträgt die PK live.

Am Mittwoch (28. Oktober) berät Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder…  Mehr