NaturNah: Der fliegende Helfer
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 23.06.2022 • 02:00 - 02:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
NaturNah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

NaturNah: Der fliegende Helfer

Sechs Uhr früh: Drohnenpilot Claus Kuepper ist zusammen mit dem Jäger Rasmus Behrend auf Rehkitzsuche. Sie sind in Eile. Denn die Wiese, auf der sie unterwegs sind, soll in wenigen Stunden gemäht werden. Der Jäger vermutet, dass mehrere Ricken hier ihren Nachwuchs verstecken. Mithilfe einer Infrarotkamera an der Drohne kann Claus Kuepper die Rehkitze aufgrund ihrer Körperwärme im morgendlich kühlen Gras normalerweise gut aufspüren. Das Thermometer zeigt jedoch schon jetzt mehr als 20 Grad an, die Suche gestaltet sich diesmal schwieriger als erwartet. Claus Kuepper, hauptberuflich bei einer Filmproduktionsfirma tätig, lebt im schleswig-holsteinischen Tangstedt. Neben seinem Job versucht er, sich ein zweites Standbein als Drohnenpilot aufzubauen. Der Bedarf ist da, nicht nur bei den Jägern. Sein nächster Auftrag führt ihn nach Travemünde. Im Winter hat ein Ostseehochwasser das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall überflutet und viele, vor allem große Bäume zum Absterben gebracht. Das sumpfige Gelände ist unzugänglich, deshalb will sich der Naturschützer Matthias Braun mit Kueppers Hilfe ein Bild von oben machen. Es geht hier nicht darum, den Wald zu retten, das natürliche Baumsterben ist sogar gewollt. Es hilft seltenen Wiesenvögeln wie dem Kiebitz, die aus Furcht vor Greifvögeln nämlich nicht gerne in der Nähe hoher Bäume brüten. Claus Kuepper besitzt mehrere Drohnen, verschiedene Kameras und Lizenzen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Und nur wenige kennen sich mit der Technik so gut aus wie er. Ob in der Landwirtschaft, bei der Kitz- oder Wildschweinsuche, Gewässer- oder Storchennestkontrolle, langsam spricht sich herum, wann und wo es sinnvoll sein kann, den "fliegenden Helfer" aus Tangstedt um Unterstützung zu bitten.

top stars
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Gewinnspiele

Märchenhafte Mosel

Lust auf Mittelmeerfeeling? Dann ist die Tour von Düsseldorf über Koblenz, Traben-Trarbach, Bernkastel, Trier/Riol, Cochem, Rüdesheim, Linz am Rhein und Bonn mit der "Viva Moments" ein Volltreffer.
Alisha lebt den Schlager.
HALLO!

Alisha: "Ich finde es einfacher, mich in der Muttersprache auszudrücken"

Alisha hat mit "Sommer" nun auf YouTube den passenden Schlager-Hit für die kommende, heiße Jahreszeit veröffentlicht. Für die Solingerin ist es bereits die vierte Single, die mit einem Video begleitet wird. prisma hat Alisha gesprochen.
Dr. Stefan Appenrodt ist Facharzt für Nasen-Hals-Ohrenheilkunde und Allergologie in München.
Gesundheit

Wann sind Paukenröhrchen nötig?

Ein fünfjähriges Kind kam mit seinen Eltern kürzlich in meine Sprechstunde. Nach einer eingehendenden Untersuchung stand die Diagnose fest: Ein schleimiges Sekret hatte sich hinter dem Trommelfell gebildet.
Musiker und TV-Sprecher Aurel.
HALLO!

Aurel – der Allessprecher

Werbejingle, Casting-Show, Dokumentation: Seine Stimme kennt gefühlt jeder, sein Gesicht nur wenige – Aurel ist ein Phänomen und hat jetzt sein neues Album veröffentlicht. prisma bat ihn zum Gespräch.
Mit rund 4.500 m2 Wasserfläche zählt die Johannesbad Therme zu einer der größten Thermen Europas.
Gesundheit Anzeige

Gesundheitsurlaub in Bad Füssing

Die größte Thermenlandschaft Deutschlands gepaart mit 460 km Rad- und Wanderwegen, eingebettet in Naturschutzgebiete und doch nahe kulturell reizvoller Städte – all das erwartet Sie in Bad Füssing.
Marcel Weigand ist Leiter Kommunikation und digitale Transformation der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD), Berlin.
Gesundheit

Das können gute Gesundheits-Apps

Digitale Anwendungen wie medizinische Gesundheits-Apps gibt es für bestimmte Krankheiten auf Rezept. Dazu gehören neben dem Reizdarm-Syndrom beispielsweise Diabetes Mellitus Typ1 und Typ2, leichte Depressionen, Multiple Sklerose, Schmerzstörungen, Soziale Phobie oder Burnout.