NaturNah: Die Bremer Stadtbauern

  • Viele Bremerinnen und Bremer kommen zur Gemüsewerft um Hopfen zu zupfen und auf dem neuen Areal zu verweilen. Vergrößern
    Viele Bremerinnen und Bremer kommen zur Gemüsewerft um Hopfen zu zupfen und auf dem neuen Areal zu verweilen.
    Fotoquelle: © NDR/Bremedia Produktion/Jan-Ole Sieg
  • Dank der Gemüsewerft ist Bremen das größte Hopfen-Anbaugebiet nördlich der bayerischen Hallertau-Region. Vergrößern
    Dank der Gemüsewerft ist Bremen das größte Hopfen-Anbaugebiet nördlich der bayerischen Hallertau-Region.
    Fotoquelle: © NDR/Bremedia Produktion/Jan-Ole Sieg
  • Auf dem Industriearel einer alten Cornflakes Fabrik eröffnet die Gemüsewerft einen neuen Standort für Obst- und Gemüseanbau - direkt neben der Weser. Vergrößern
    Auf dem Industriearel einer alten Cornflakes Fabrik eröffnet die Gemüsewerft einen neuen Standort für Obst- und Gemüseanbau - direkt neben der Weser.
    Fotoquelle: © NDR/Bremedia Produktion/Jan-Ole Sieg
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
NaturNah: Die Bremer Stadtbauern

Infos
Originaltitel
NaturNah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Di., 03.12.
18:15 - 18:45


Biologe Michael Scheer und seine Mitstreiter von der Bremer Gemüsewerft verwandeln alte Industrieflächen in kleine Naturparadiese. Mit ihren Hochbeet-Ackern machen sie Bremen zum größten Hopfen-Anbaugebiet nördlich der bayerischen Hallertau-Region. "Alles was wir brauchen sind grüne Daumen und ein bisschen Kreativität". Ein Blick auf die Ernte beweist, dass Michael Recht hat. In tausenden Kisten auf Bremer Betonwüsten haben Kartoffeln, Spinat, Mangold, Zucchinis, Bohnen, Lavendel und Kräuter ein Zuhause gefunden. Für die nötige Bestäubung der Pflanzen sorgen die Bienenvölker von Imkerin Anke Marth. Ist die Ernte reif, beliefern die Stadtbauern Restaurants und Schulkantinen mit ihrer Ware. Eine Besonderheit ist der Hopfen, der aus hunderten Kisten an einem Maschendraht hochklettert. Er wird speziell für eine Bremer Craft-Beer-Brauerei angepflanzt. Derzeit steht Michael mit seinem Team vor der größten Eroberung: Ein 3.000 m² altes Industrieareal an der Weser muss noch dieses Jahr beackert werden. Beete müssen her und anschließend bepflanzt, gegossen und geerntet werden. Die Dokumentation aus der Reihe "NaturNah" begleitet den urbanen Landwirt Michael Scheer und sein Team durch den Bremer Sommer und zeigt, wie durch Engagement eine Großstadt wieder grün werden kann.

Thema:

Heute: Die Bremer Stadtbauern



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Schützenswerte Flusslandschaften

Schützenswerte Flusslandschaften

Natur + Reisen | 16.12.2019 | 05:15 - 05:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bergführer Olaf Reinstadler erkundet auf seinen Skiern neue Routen über den Ortler in Südtirol.

Im Bann der Jahreszeiten - Winter - Winterstille

Natur + Reisen | 16.12.2019 | 07:10 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Durch die „Inselverzwergung“ gehört das Spitzbergen Ren heute zur kleinsten Rentierspezies.

Europa ungezähmt - Eisige Welten - Eisige Welten

Natur + Reisen | 16.12.2019 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Neil Dudgeon (58, mit Nick Hendrix) der Inbegriff des  englischen Gentlemans: Seit fast neun Jahren geht der Brite als "Inspector Barnaby" schrägen Mordfällen vor idyllischer Country-Kulisse auf den Grund. Das ZDF zeigt sechs neue Folgen (ab Sonntag, 22. Dezember, 22.15 Uhr).

Seit zehn Jahren verkörpert Neil Dudgeon "Inspector Barnaby" – und begeistert sogar Bundeskanzlerin …  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungsteam genau das – und ist mit dem smarte…  Mehr

Mit einem Stein in der Brust hat die Liebe keine Chance: "Das kalte Herz" erzählt ein schauriges Märchen von Gier und Gefühllosigkeit. Bild: Köhlerjunge Peter (Frederick Lau).

Im Kern ist "Das kalte Herz" in der Version aus dem Jahr 2016 kaum verhohlene Kapitalismuskritik, di…  Mehr

Anke Wollner (Julia Richter) wurde als Jugendliche in einem DDR-Erziehungsheim zur Killerin ausgebildet.

In der vierten Craig-Russell-Verfilmung bekommt es Jan Faber mit einem alten Bekannten zu tun. Wirkl…  Mehr

Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr