Naturerbe in Gefahr

  • Der Ilulissat Eisfjord liegt an der grönländischen Westküste, 250 Kilometer nördich des Polarkreises. Vergrößern
    Der Ilulissat Eisfjord liegt an der grönländischen Westküste, 250 Kilometer nördich des Polarkreises.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Reinhard Kungel
  • Susanne Gebhardt (re.) mit Biologin Tamara Heinrich beim Robbentraining. Vergrößern
    Susanne Gebhardt (re.) mit Biologin Tamara Heinrich beim Robbentraining.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Ildico Wille
  • Sonnenaufgang im Everglades National Park. Vergrößern
    Sonnenaufgang im Everglades National Park.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/B.Kreisel
Report, Dokumentation
Naturerbe in Gefahr

3sat
Do., 01.11.
20:15 - 21:30


Durch wirtschaftliche Interessen und den Klimawandel sind immer mehr Weltnaturerbestätten in Gefahr. Das Great Barrier Reef leidet unter der Erwärmung des Meeres und Stickstoffeinträgen. Korallenriffe sind weltweit in Gefahr. Das Bikini-Atoll, zum Welterbe ernannt, um die Notwendigkeit von Frieden zu verdeutlichen und die Abschaffung von Massenvernichtungswaffen zu unterstützen, war ein Paradies, bevor die USA hier Atombomben testete. Heute ist es erneut in Gefahr: durch den steigenden Meeresspiegel. Die Everglades in Florida werden oft als der gefährdetste Nationalpark der USA bezeichnet. Wrangel Island, gelegen am russischen Polarkreis, ist Lebensraum der Eisbären - doch auch sie sind gefährdet. Stimmen die Prognosen über den Klimawandel und seine Auswirkungen, erwarten Naturschützer und der WWF, dass bis zur Mitte des Jahrhunderts zwei Drittel der heutigen Polarbärenpopulation verschwunden sein werden. Auch der Ilulissat-Eisfjord verändert sich schnell und stark durch den Klimawandel. Geht die Erwärmung so schnell weiter, werden wir schon in wenigen Jahrzehnten dort keine Gletscher mehr kalben sehen. In Warnemünde, in der Forschungsstation der Universität Rostock, kann sich Susanne Gebhardt nicht losreißen von den Robben. Je mehr sie von der Biologin Tamara Heinrich über die Tiere erfährt, umso vertrauter wird sie mit ihnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Wirtshaus im Gut

Das Wirtshaus im Gut

Report | 01.11.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kinkaku-ji "Der Goldene Pavillon", erbaut Ende des 14. Jahrhunderts, abgebrannt 1950, wiedererbaut 1955.

Metropolen am Meer

Report | 01.11.2018 | 21:30 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr

Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr