Naturparadiese in Lateinamerika

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Naturparadiese in Lateinamerika

Infos
Produktionsland
NL
Produktionsdatum
2012
Phoenix
Mi., 26.12.
05:15 - 06:00
Venezuela


Auf dem südamerikanischen Kontinent ist etwa ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten der Erde beheimatet. Die fünfteilige Dokumentationsreihe stellt die faszinierenden Regionen Lateinamerikas in spektakulären Aufnahmen vor. Neben der exotischen Flora und Fauna zeigen die Filmemacher auch den Alltag der hier lebenden indigenen Völker, die versuchen, sich ihre traditionelle Lebensweise zu bewahren. Die Reise beginnt in der Gran Sabana, einer Hochebene im Süden Venezuelas, in der sich die Tepuis genannten Tafelberge erheben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Fang und der weitere Umgang mit Hummern unterliegen strengen Vorschriften. Bis zur Zubereitung müssen die Krustentiere am Leben gehalten werden.
Pro Printobjekt dürfen maximal 3 Fotos verwendet werden!

Amerikas Ostküste - New Hampshire und Maine

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 08:35 - 09:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bertil Hoepke ist gelernter Forstwirt und lebt seit vielen Jahren mit seiner Familie in Patagonien im Schatten des Vulkans Lanín.

Abenteuer Patagonien

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 10:10 - 10:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Arved Fuchs (r.) gehört zu den bekanntesten Arktikexperten weltweit. Ihm gelang 1993 als dritter Seefahrer die Durchquerung der legendären Nord-West-Passage.

Abenteuer Polarkreis

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 10:55 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr