Nazi-Geheimnisse - Himmlers dunkle Macht

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Heinrich Himmler war nach Adolf Hitler der mächtigste Mann im Dritten Reich. Vergrößern
    Heinrich Himmler war nach Adolf Hitler der mächtigste Mann im Dritten Reich.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wildbear Entertainment
  • Die Nazis führten grausame Experimente an sogenannten'Untermenschen' durch. Vergrößern
    Die Nazis führten grausame Experimente an sogenannten'Untermenschen' durch.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wildbear Entertainment
Report, Geschichte
Nazi-Geheimnisse - Himmlers dunkle Macht

Infos
Originaltitel
Supernatural Nazis - 101, Hitlers zombie Army
Produktionsland
USA
n-tv
Di., 03.07.
02:30 - 03:15


Heinrich Himmler war nach Hitler der mächtigste Mann des Dritten Reiches. Seine Besessenheit für die dunklen Mächte führte zu geheimnisvollen und grauenvollen Taten des Regimes. Was mit Himmlers Bewunderung der germanischen Mythologie begann, endete mit der Vernichtung der Juden, für ihn die 'Untermenschen'. Die Dokumentation deckt auf, wie der Glaube an Magie und Mythen Himmlers brutales Handeln beeinflusste.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Mitglieder und Kandidaten des Politbüros gratulieren Genosse Walter Ulbricht, Vorsitzender des Staatsrates der DDR, herzlich zu seinem 78. Geburtstag und wünschen ihm baldige Genesung und Schaffenskraft.

Die Sekretäre - Walter Ulbricht und Erich Honecker

Report | 01.07.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF .

Sphinx: Marie Antoinette - Vom Thron zum Schafott

Report | 02.07.2018 | 02:50 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Verfolgt von den Nazis

Verfolgt von den Nazis - Heinz Humbach

Report | 02.07.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr