Von Fronten, Festungen und Frieden