Neue Heimat Holland

  • Der achtjährige Tanans aus dem Kongo kommt in Holland am Flughafen an. Vergrößern
    Der achtjährige Tanans aus dem Kongo kommt in Holland am Flughafen an.
    Fotoquelle: ARTE
  • Im Bus vom Flughafen zu ihrem neuen Zuhause feiern die Flüchtlinge ihre Ankunft in Holland. Vergrößern
    Im Bus vom Flughafen zu ihrem neuen Zuhause feiern die Flüchtlinge ihre Ankunft in Holland.
    Fotoquelle: ARTE
  • Tanans lernt mit Hilfe einer neuen Freundin Fahrradfahren. Vergrößern
    Tanans lernt mit Hilfe einer neuen Freundin Fahrradfahren.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der achtjährige Tanans aus dem Kongo findet in Holland ein neues Zuhause. Vergrößern
    Der achtjährige Tanans aus dem Kongo findet in Holland ein neues Zuhause.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Doku-Reihe
Neue Heimat Holland

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 30/09 bis 30/10
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2015
arte
So., 30.09.
08:25 - 08:40


Die großen Augen des achtjährigen Tanans schweifen neugierig umher. Der Beginn eines neuen Schuljahres ist für alle Kinder spannend - mehr noch für Tanans, der von den lebhaften Unterhaltungen im Klassenraum kein Wort versteht. Er kann noch kein Niederländisch, denn er ist erst vor ein paar Wochen in seiner neuen Heimat angekommen. Er kennt die lokalen Gepflogenheiten noch nicht und hat noch keine Freunde gefunden. Tanans kommt aus dem Kongo, wuchs aber in einem Flüchtlingscamp in Uganda auf. Das UN-Flüchtlingskommissariat gab ihm und seiner Familie die Chance, in Holland ein neues Leben zu beginnen. Die Kinderdokumentation "Neue Heimat Holland" begleitet ihn bei seinen ersten Schritten: Zum ersten Mal wohnt Tanans in einem schönen Haus, steigt auf ein Fahrrad, lernt Niederländisch. Vor allem aber versucht er, seine neue Umgebung zu verstehen. Das ist oft lustig und amüsant, aber auch verwirrend: Wie gewinnt man Freunde, wenn man ihre Sprache nicht spricht?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Das Leben ist ein Ponyhof! – Das denken sich auch die Islandpferde im thüringischen Fröttstädt.

Das Leben ist ein Ponyhof!

Report | 27.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Balenciaga-Abendkleid verkörpert wie kaum ein anderes Kleid das goldene Zeitalter der Pariser Haute Couture.

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! - Das Balenciaga-Abendkleid

Report | 30.09.2018 | 22:40 - 23:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Das Industriezeitalter

Das Industriezeitalter - Revolution der Technik

Report | 02.10.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr