Neue Meister, altes Handwerk

  • Der rote venezianische Seidensamt, den Gabriele Gmeiner für ihre Schuhproduktion verwendet, wird in einer traditionellen Weberei hergestellt. Vergrößern
    Der rote venezianische Seidensamt, den Gabriele Gmeiner für ihre Schuhproduktion verwendet, wird in einer traditionellen Weberei hergestellt.
    Fotoquelle: SWR
  • Der typisch venezianische rote Samtschuh, den Schuhmacherin Gabriele Gmeiner für eine Kundin hergestellt hat -- in aufwendiger Handarbeit Vergrößern
    Der typisch venezianische rote Samtschuh, den Schuhmacherin Gabriele Gmeiner für eine Kundin hergestellt hat -- in aufwendiger Handarbeit
    Fotoquelle: SWR
  • Eine Schuhmacherin wie Gabriele Gmeiner ist Designerin, Künstlerin und Bildhauerin zugleich. Vergrößern
    Eine Schuhmacherin wie Gabriele Gmeiner ist Designerin, Künstlerin und Bildhauerin zugleich.
    Fotoquelle: SWR
  • Lehrtochter Sophie (li.) aus Berlin und Schuhmacherin Gabriele Gmeiner (re.) präsentieren den fast fertigen Schuh, der bis ins kleinste Detail an die Füße der Kundin angepasst ist. Vergrößern
    Lehrtochter Sophie (li.) aus Berlin und Schuhmacherin Gabriele Gmeiner (re.) präsentieren den fast fertigen Schuh, der bis ins kleinste Detail an die Füße der Kundin angepasst ist.
    Fotoquelle: SWR
Report, Beruf und Bildung
Neue Meister, altes Handwerk

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 02.01.
17:10 - 17:40
Folge 3, Die Schuhmacherin


Fernab der Touristenmassen stellt die Schuhmacherin Gabriele Gmeiner aus Bregenz mitten im historischen Zentrum von Venedig in einer pittoresken Werkstatt feinste Maßschuhe her - ganz von Hand. Nach den Stationen Japan, London und Paris ist Gabriele schließlich dem Charme Venedigs erlegen und fertigt hier mittlerweile Schuhe für Musiker und Filmstars aus aller Welt an. Die Maßschuhe haben ihren Preis, denn viel Fleiß steckt in jedem einzelnen Arbeitsschritt. Schließlich dauert es von der Vermessung der Füße bis zur finalen Anprobe oftmals ein halbes Jahr und die Wartelisten sind lang. Unterstützung bekommt Gabriele von ihrer Lehrtochter Sophie, einer jungen Berlinerin mit viel Elan. Gemeinsam fertigen sie für eine italienische Kundin ein Paar rote Schuhe nach venezianischer Tradition. Gabriele schätzt die eingeschworene Kollegialität der Stadt und unterstützt stets andere venezianische Handwerker bei ihrem Materialkauf. In der Weberei Luigi Bevilacqua, einer der ältesten traditionellen Webereien Venedigs, sucht sie einen edlen roten Seidensamt aus, der nach einer 200 Jahre alten Technik gefertigt wird. Schon der berühmte italienische Maler Tizian habe die Dogen in roten Schuhen gemalt, erklärt ihr Alberto Bevilacqua, der Geschäftsführer. Samt allein ist Gabriele aber für diesen Auftrag noch nicht exquisit genug: Winzige Glasperlen aus Muranoglas sollen für Lichtreflexe und ein Lächeln auf den Lippen der Käuferin sorgen. Wird die Kundin von den roten Schuhen letztlich so verzaubert sein, wie Dorothy Gale von ihren Ruby Slippers im "Zauberer von Oz"?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ihre endgültige Form bekommen die handgemachten Messer erst durch kunstvolle Schleifarbeit.

Neue Meister, altes Handwerk - Der Messerschmied

Report | 01.01.2019 | 17:20 - 17:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Storage Wars - Geschäfte in New York

Storage Wars - Geschäfte in New York - Das Polo Pony

Report | 02.01.2019 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.13/5015
Lesermeinung
NDR Nix für Weiber! Sabine Reimer-Meißner ist Fischerin in 4. Generation.!

Typisch! - Nu mal Budder bei die Fische - Die Fischerin vom Rödliner See

Report | 03.01.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr