Neues aus Büttenwarder

  • Brakelmann staunt: Adsche als Easy-Rider... Vergrößern
    Brakelmann staunt: Adsche als Easy-Rider...
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder). Vergrößern
    Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder).
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Neues aus Büttenwarder

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
NDR
So., 28.10.
11:55 - 12:20
Reisefieber


Bauer Brakelmann und sein Freund Adsche sind total abgebrannt. Dorfwirt Shorty lässt nicht einmal mehr anschreiben. Die Welt ist trostlos. Da erhält Adsche einen Brief von seiner Tante aus Amerika. Sie ist alt, krank, alleinstehend und offensichtlich steinreich. Brakelmann hat sofort einen Plan. Als einziger Verwandter muss Adsche seine Tante besuchen, nett zu ihr sein und sie beerben. Brakelmann wird den Flug organisieren, wenn er zur Hälfte an dem Erbe beteiligt wird. Adsche zeigt wenig Begeisterung und es bedarf harter Überzeugungsarbeit, bis seine Reiselust geweckt ist. Dank geschickter Indiskretion spricht sich Adsches potenzieller Reichtum schnell herum und Brakelmann kann reichlich Gelder einsammeln. Jeder, der hilft, Adsches Reise zu finanzieren, wird prozentual am Erbe beteiligt. Es herrscht Goldrausch-Stimmung. Brakelmanns Euphorie erhält einen kräftigen Dämpfer, als die Dorfgemeinschaft beschließt, dass Adsche nicht alleine reisen kann. Brakelmann muss ihn begleiten. "Amerika ist so schrecklich ... woanders!" Brakelmann ist der Ohnmacht nahe, hat er doch sein geliebtes Büttenwarder noch nie verlassen. Und jetzt soll er gleich so weit weg! Verzweifelt sinnt Brakelmann nach Mitteln, die Lawine, die er losgetreten hat, zu stoppen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Mama (Angelika Milster) leistet vollen Einsatz, weil die Chemielehrerin (Irm Herrmann) Caro Schwierigkeiten bereitet.

Mama ist unmöglich! - Mama schöpft Verdacht

Serie | 20.10.2018 | 06:25 - 06:50 Uhr
4.3/5010
Lesermeinung
ZDF Carolin (Sabine Lorenz, r.) und Thomas (Thomas Unger, l.) freuen sich auf ihren gemeinsamen Urlaub.

Weißblaue Wintergeschichten - Zwei Männer sind einer zu viel

Serie | 27.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Dr. Sommerfeld

Dr. Sommerfeld - Alte Träume, neue Liebe

Serie | 03.11.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr