Neues aus Büttenwarder

  • Adsche (Peter Heinrich Brix, li.) und Hajo (Axel Milberg, re.) sinnieren über Sinn und Zweck von "Internetz". Vergrößern
    Adsche (Peter Heinrich Brix, li.) und Hajo (Axel Milberg, re.) sinnieren über Sinn und Zweck von "Internetz".
    Fotoquelle: NDR/Uwe Ernst
  • Friseur Jürgen Seute (Dirk Martens) weitet die Internet-Geschäfte aus und bietet ungewöhnliche Produkte zum Verkauf. Vergrößern
    Friseur Jürgen Seute (Dirk Martens) weitet die Internet-Geschäfte aus und bietet ungewöhnliche Produkte zum Verkauf.
    Fotoquelle: NDR/Uwe Ernst
  • Büttenwarder ist online - die einzige Anschlussstelle: beim Dorffriseur Jürgen Seute (Dirk Martens, 2. v. re.). Sofort wittert Adsche ein Geschäft. Er setzt seinen Enkel Manuel (Leonard Seyd, re.) an den PC und der nimmt gegen Bares Aufträge (hier von Eggi/Till Huster li.) entgegen. Vergrößern
    Büttenwarder ist online - die einzige Anschlussstelle: beim Dorffriseur Jürgen Seute (Dirk Martens, 2. v. re.). Sofort wittert Adsche ein Geschäft. Er setzt seinen Enkel Manuel (Leonard Seyd, re.) an den PC und der nimmt gegen Bares Aufträge (hier von Eggi/Till Huster li.) entgegen.
    Fotoquelle: NDR/Uwe Ernst
  • Manuel (Leonard Seyd, li.) kutschiert Opa Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) zum Internet-Hotspot von Büttenwarder. Vergrößern
    Manuel (Leonard Seyd, li.) kutschiert Opa Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) zum Internet-Hotspot von Büttenwarder.
    Fotoquelle: NDR/Uwe Ernst
  • Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder). Vergrößern
    Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder).
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Neues aus Büttenwarder

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
NDR
Fr., 28.12.
21:15 - 21:40
WeWeWe


Bürgermeister Griem hat es versprochen: Büttenwarder erhält Zugang zum Internet! Die dazu notwendigen Kabelarbeiten sollen noch im laufenden Jahr abgeschlossen sein! Nur wenige Jahre später ist das Internet da. Allerdings gibt es nur eine Anschlussstelle im Dorf, und die befindet sich im Frisiersalon von Jürgen Seute. Adsche winkt nur ab. Was soll er mit dem Internet? Doch als er am ersten Tag der neuen technologischen Ära das Gedränge vor dem Frisiersalon sieht, begreift er, dass er womöglich doch auf das Internet hätte setzen sollen. Auch Hajo Narkmeyer spürt, welch vielversprechende Zukunftsaussichten in dem Thema liegen. Und als Jürgen Seute einräumt, dass die Bauern noch Schwierigkeiten bei der Bedienung des Computers haben, wittern die beiden ihre Chance. Immerhin ist gerade Adsches Enkel Manuel auf dem Hof Brakelmann zu Gast. Er beherrscht die Tastatur, die Irrwege des virtuellen Raums, die Untiefen des Darknets. Für eine geringe Gebühr sammeln nun Adsche und Hajo die Wünsche ihrer Mitbürger ein und lassen den Jungen nun die delikaten Recherchen und anonymen Hassattacken und absurden Stellungnahmen ausführen. Schnell weitet sich das Geschäft mit dem Internet aus. Aber der Ball, den Adsche und Hajo ins Rollen gebracht haben, platzt schneller als ihnen lieb ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Unverhofft hat Vater Hesselbach (Wolf Schmidt) ein Mündel bekommen.

Herr Hesselbach und das Mündel

Serie | 22.12.2018 | 14:40 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Heinrich Starke, Kapitän und Nachfahre einer alten Schifferfamilie, wird 65 Jahre alt. Grund genug, diesen Tag im Kreise seiner Familie zu feiern, zumal er für sie eine Überraschung hat. v.l.n.r.: Alfred Starke (Andreas Schmidt-Schaller), Anneliese Starke (Erika Strotzki), Heinrich Starke (Dietmar Schönherr), Charlotte Starke (Rosemarie Fendel) und Christine Steiner (Marina Krogull).

Leinen los für MS Königstein - Heinrich der Starke

Serie | 24.12.2018 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bürochefin Karin Stein (Petra Einhoff, m.) ahnt nicht, dass sich Judith (Ina Meling, l.) als erfolgreiche Architektin ausgibt, obwohl diese eigentlich nur Bauzeichnerin ist. Nur Sekretärin Hanne (Cornelia Saborowski, r.) spürt, dass Judith etwas vor ihrer Chefin verheimlicht.

Weißblaue Geschichten - Ein Haus zum Verlieben / Einladung mit Hindernissen

Serie | 31.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.67/5015
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr