Neues aus Büttenwarder

  • Kuno (Sven Walser, 2. v. re.) will Barbarella einen Antrag machen - zum Glück bewahren ihn seine Freunde (Bürgermeister Griem: Jürgen Uter, li., Adsche: Peter Heinrich Brix, 2. v. li., Heinzi: Hendrik von Bültzingslöwen, re.) rechtzeitig vor einer großen Blamage. Vergrößern
    Kuno (Sven Walser, 2. v. re.) will Barbarella einen Antrag machen - zum Glück bewahren ihn seine Freunde (Bürgermeister Griem: Jürgen Uter, li., Adsche: Peter Heinrich Brix, 2. v. li., Heinzi: Hendrik von Bültzingslöwen, re.) rechtzeitig vor einer großen Blamage.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Direkt an der Dorfstraße parkt ein Wohnmobil mit roter Laterne. Hat sich im beschaulichen Büttenwarder etwa eine Prostituierte niedergelassen? Vergrößern
    Direkt an der Dorfstraße parkt ein Wohnmobil mit roter Laterne. Hat sich im beschaulichen Büttenwarder etwa eine Prostituierte niedergelassen?
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Der verliebte Kuno (Sven Walser, li.) klopft an Bordsteinschwalbe Barbarellas (Johanna Christine Gehlen, re.) Wohnwagentür, um ihr ein besseres Leben zu bieten. Vergrößern
    Der verliebte Kuno (Sven Walser, li.) klopft an Bordsteinschwalbe Barbarellas (Johanna Christine Gehlen, re.) Wohnwagentür, um ihr ein besseres Leben zu bieten.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • (Hendrik von Bültzingslöwen, 2.v. re) und Bürgermeister Griem (Jürgen Uter, re.) beobachten unauffällig die unbekannte Schönheit, die in dem Wohnwagen an der Dorfstraße ihr Gewerbe betreibt. Vergrößern
    (Hendrik von Bültzingslöwen, 2.v. re) und Bürgermeister Griem (Jürgen Uter, re.) beobachten unauffällig die unbekannte Schönheit, die in dem Wohnwagen an der Dorfstraße ihr Gewerbe betreibt.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Barbarella (Johanna Christine Gehlen, li.) und Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) unterhalten sich über Adsches erodische Vergangenheit. Vergrößern
    Barbarella (Johanna Christine Gehlen, li.) und Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) unterhalten sich über Adsches erodische Vergangenheit.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Kuno (Sven Walser, li.) ist von Barbarella, der vermeintlichen Prostituierten, so angetan, dass er ihr einen Antrag machen möchte. Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) kann ihn nicht bremsen. Vergrößern
    Kuno (Sven Walser, li.) ist von Barbarella, der vermeintlichen Prostituierten, so angetan, dass er ihr einen Antrag machen möchte. Adsche (Peter Heinrich Brix, re.) kann ihn nicht bremsen.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Brakelmann (Jan Fedder, li.) erklärt Adsche (Peter Heinrich Brix, re.), wie es funktionieren kann: Das Geschäft mit dem Prostituierten-Wohnwagenpark auf seinem Hof. Vergrößern
    Brakelmann (Jan Fedder, li.) erklärt Adsche (Peter Heinrich Brix, re.), wie es funktionieren kann: Das Geschäft mit dem Prostituierten-Wohnwagenpark auf seinem Hof.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Adsche (Peter Heinrich Brix, li.) und Brakelmann (Jan Fedder, re.) diskutieren über das Für und Wider eines Prostituierten-Wohnwagenparks auf ihrem Hof. Vergrößern
    Adsche (Peter Heinrich Brix, li.) und Brakelmann (Jan Fedder, re.) diskutieren über das Für und Wider eines Prostituierten-Wohnwagenparks auf ihrem Hof.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder). Vergrößern
    Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder).
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Neues aus Büttenwarder

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
NDR
Mo., 31.12.
19:10 - 19:40
Rote Laterne


Adsche hat das am Dorfrand geparkte Wohnmobil mit der roten Laterne als Erster gesehen. Als er im Dorfkrug davon berichtet, löst er damit sofort einige Unruhe aus. Und nachdem die Freunde sich vergewissert haben, ist es allen klar: Hier, mitten im Zentrum der moralisch Gefestigten, hat sich eine Prostituierte niedergelassen, um ihrem Gewerbe nachzugehen. Die Frau wird von Brakelmann aufgrund ihrer Anzeige im "Landboten" als "Barbarella" schnell identifiziert und löst, neben einigen atemberaubenden Mutmaßungen, sehr verschiedene Reaktionen bei den Männern aus. Während Brakelmann verzweifelt nach einem Nennwert bei dem unmoralischen Treiben fahndet, Bürgermeister Griem um das Image des beschaulichen Dorfes und die Entwicklung der Immobilienpreise am tiefsten besorgt zu sein scheint, verliebt sich Kuno blitzartig in die Frau und will sie retten. Und während Shorty, wie die Dörfler nach und nach begreifen, bereits als Dienstleister an der Tätigkeit der jungen Frau mitverdient, erlebt Adsche eine stille Identitätskrise. Denn durch die Anwesenheit Barbarellas ist die Erotik plötzlich allüberall das Topthema. Und die Überlegungen, was "erodisch" ist und was nicht, verunsichern Adsche mehr und mehr in seinen heiligen Erinnerungen an seine Liebesgöttin Gerlinde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Heinrich Starke, Kapitän und Nachfahre einer alten Schifferfamilie, wird 65 Jahre alt. Grund genug, diesen Tag im Kreise seiner Familie zu feiern, zumal er für sie eine Überraschung hat. v.l.n.r.: Alfred Starke (Andreas Schmidt-Schaller), Anneliese Starke (Erika Strotzki), Heinrich Starke (Dietmar Schönherr), Charlotte Starke (Rosemarie Fendel) und Christine Steiner (Marina Krogull).

Leinen los für MS Königstein - Heinrich der Starke

Serie | 24.12.2018 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bürochefin Karin Stein (Petra Einhoff, m.) ahnt nicht, dass sich Judith (Ina Meling, l.) als erfolgreiche Architektin ausgibt, obwohl diese eigentlich nur Bauzeichnerin ist. Nur Sekretärin Hanne (Cornelia Saborowski, r.) spürt, dass Judith etwas vor ihrer Chefin verheimlicht.

Weißblaue Geschichten - Ein Haus zum Verlieben / Einladung mit Hindernissen

Serie | 31.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.67/5015
Lesermeinung
BR Die Paula Weingartner (Ruth Drexel).

Zur Freiheit - Der Ring

Serie | 07.01.2019 | 22:45 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr

Sie sehen gleich aus, sind aber ganz unterschiedlich: In nur fünf Tagen müssen die "Klone" den Liebessuchenden von ihren inneren Qualitäten überzeugen.

Wer glaubt, er habe nach "Adam sucht Eva" alle möglichen und unmöglichen Dating-Formate gesehen, täu…  Mehr

Kein Song aus dem 20. Jahrhundert wurde häufiger gestreamt als "Bohemian Rhapsody" von Queen.

"Don't Stop Believin'" ist nicht mehr der meistgestreamte Song aus dem 20. Jahrhundert – auf Platz e…  Mehr

Ab September spielt Cher fünf Shows in Deutschland - zum ersten Mal seit 15 Jahren.

Auch mit 72 noch fit für eine ausgedehnte Tour: Im kommenden Jahr besucht Cher auf ihrer "Here We Go…  Mehr