Neues aus Büttenwarder

  • Im Dorfkrug taucht die junge Doktorandin Anne Tersticken (Isabel Bongard, Mi.) mit einem Forschungsprojekt auf. Sie interessiert sich für die Besonderheiten von Bewohnern in abgelegenen Regionen. Heinzi (Hendrik v. Bültzingslöwen), Kuno (Sven Walser) Adsche (Peter Heinrich Brix) Günther Griem (Jürgen Uter) und Shorty (Axel Olsson v. li. n. re.) werden im Rahmen dieses Projekts, zwei Wochen lang unter Beobachtung von Überwachungskameras stehen. Vergrößern
    Im Dorfkrug taucht die junge Doktorandin Anne Tersticken (Isabel Bongard, Mi.) mit einem Forschungsprojekt auf. Sie interessiert sich für die Besonderheiten von Bewohnern in abgelegenen Regionen. Heinzi (Hendrik v. Bültzingslöwen), Kuno (Sven Walser) Adsche (Peter Heinrich Brix) Günther Griem (Jürgen Uter) und Shorty (Axel Olsson v. li. n. re.) werden im Rahmen dieses Projekts, zwei Wochen lang unter Beobachtung von Überwachungskameras stehen.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst
  • Brakelmann (Jan Fedder) wartet auf eine Geschäftsidee, es fehlt mal wieder an Barmiddeln. Vergrößern
    Brakelmann (Jan Fedder) wartet auf eine Geschäftsidee, es fehlt mal wieder an Barmiddeln.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst
  • Das Forschungsprojekt begeistert niemanden, das Honorar hingegen alle. Die Forscherin Anne Tersticken (Isabel Bongard, li.) ist mit dem Verlauf des Forschungsprojekts nicht zufrieden, da sich die Dorfbewohner, Dorfpolizist Peter (Uwe Rohde), Adsche (Peter Heinrich Brix) Shorty (Axel Olsson) Günther Griem (Jürgen Uter) Heinzi (Hendrik v. Bültzingslöwen)  und Kuno (Sven Walser, v.re.n.li.) von ihrer Sonnenseite zeigen, unnatürlich sind und Werbebotschaften in eigener Sache in die Welt hinaustragen. Vergrößern
    Das Forschungsprojekt begeistert niemanden, das Honorar hingegen alle. Die Forscherin Anne Tersticken (Isabel Bongard, li.) ist mit dem Verlauf des Forschungsprojekts nicht zufrieden, da sich die Dorfbewohner, Dorfpolizist Peter (Uwe Rohde), Adsche (Peter Heinrich Brix) Shorty (Axel Olsson) Günther Griem (Jürgen Uter) Heinzi (Hendrik v. Bültzingslöwen) und Kuno (Sven Walser, v.re.n.li.) von ihrer Sonnenseite zeigen, unnatürlich sind und Werbebotschaften in eigener Sache in die Welt hinaustragen.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst
  • In der Gemeinschaft wächst der Widerstand gegen die Überwachung. Vergrößern
    In der Gemeinschaft wächst der Widerstand gegen die Überwachung.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst
Serie, Unterhaltungsserie
Neues aus Büttenwarder

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
NDR
Sa., 11.04.
16:25 - 16:55
Laborette


Wieder einmal sind Brakelmann und Adsche mit einer vielversprechenden Geschäftsidee bei Bürgermeister Griem gescheitert, da taucht Anne, eine junge Doktorandin im Dorfkrug auf. Ausgerechnet Adsche begreift als Erster, dass es nur einen Ort gibt, an dem das von Anne geplante große Forschungsvorhaben realisiert werden kann: Büttenwarder. Die Sozialanthropologin interessiert sich nämlich für die Eigenheiten von Bewohnern in abgelegenen Regionen. Und wenn es einen abgelegenen Ort auf dieser Welt gibt, darüber besteht kein Zweifel, dann ist es das beschauliche Dorf Büttenwarder. Die Aussicht, für das Forschungsprojekt zwei Wochen lang unter der Aufsicht von Überwachungskameras zu stehen, begeistert niemanden. Das Honorar, das die Universität in Düdersen dafür zu zahlen bereit ist, begeistert hingegen alle. Alles, was sie nun tun müssen, ist, sich ganz normal zu verhalten. Das erweist sich schnell schwerer als gedacht. Reagieren die Dörfler anfangs noch gehemmt und verstockt, nutzen sie bald darauf die auf sie gerichteten Kameras, um sich von ihrer Sonnenseite zu zeigen und Werbebotschaften in eigener Sache in die Welt hinauszutragen. Die Forscherin kann mit dem Verlauf nicht zufrieden sein. Das Projekt steht auf der Kippe, zumal der Widerstand gegen Überwachungen unter der Dusche und bei der Intimkosmetik rasch wächst. Doch in einer gemeinschaftlichen Aktion von Forschung und Testpersonen gelingt es schließlich doch noch, die Doktorandin mit aufregenden Ergebnissen und die Dörfler mit einer stattlichen Prämie zu versorgen. Von den Eigenheiten der Bewohner allerdings wird Anne niemals erfahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Fun The Good Place

The Good Place - Der Schneepflug

Serie | 11.04.2020 | 19:05 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Passion Für Stefan (Sigmar Solbach, re.) heißt es Abschied nehmen: Susanne (Daniela Strietzel) und ihr gemeinsamer Sohn Marc (Denis Power) verlassen München, um nach Berlin zu gehen.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Liebe macht blind

Serie | 12.04.2020 | 00:20 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
NITRO Andrew Jackson "A. J." Simon (Jameson Parker) und Richard "Rick" Simon (Gerald McRaney, re.)

Simon & Simon - Unser Leo ist nicht so

Serie | 12.04.2020 | 05:25 - 06:10 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Wer schon immer mal von einem Date mit Emilia Clarke geträumt hat, bekommt nun die Chance dazu.

Sie haben schon immer mal von einem Date mit Schauspielerin Emilia Clarke geträumt? Dann ist jetzt I…  Mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil nannte deutsche Großunternehmer, die Mietzahlungen stoppen, in der ARD-Talkrunde "hart aber fair" "Trittbrettfahrer".

In der "Hart aber fair"-Diskussion um die Corona-Krise hatten diesmal betroffene Kleinunternehmer da…  Mehr

Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden.

Mesut Özil und seine Ehefrau Amine sind zum ersten Mal Eltern geworden. Seinen Fans zeigte der Fußba…  Mehr

Goreng (Ivan Massagué) verzweifelt im "Schacht".

Der spanische Netflix-Film "El Hoyo" - auf Deutsch "Der Schacht" - ist eine düstere wie brutale Dyst…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr