Neujahrskonzert 2019 - Wiederholung

Unterhaltung, Talk und Musik
Neujahrskonzert 2019 - Wiederholung

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2019
ORF2
So., 06.01.
10:00 - 12:05


Seit Jahrzehnten präsentieren die Wiener Philharmoniker ihrem Publikum zum Jahreswechsel ein heiteres und zugleich besinnliches Programm aus dem reichen Repertoire der Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen. Mit Christian Thielemann stand diesmal am 1. Jänner ein Debütant am Pult des Neujahrskonzertes, jedoch ein, den Wiener Philharmonikern durch die langjährige Zusammenarbeit, bereits sehr vertrauter. Neben zwei Balletteinlagen, getanzt vom Wiener Staatsballett, erinnerten einige Zuspielungen auch an wichtige Jubiläen, die es 2019 zu feiern gilt, wie zum Beispiel das 150-jährige Bestehen der Wiener Staatsoper. Zum zweiten Mal übernahm Henning Kasten die Bildregie für das Konzert und für die im August voraufgezeichneten Balletteinlagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ina Müller mit Band

Ina Müller live

Unterhaltung | 05.01.2019 | 00:00 - 01:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Am 30. März 2017 trat Macy Gray im Pariser Konzertsaal ""La Cigale"" auf.

Macy Gray - Konzert in Paris

Unterhaltung | 05.01.2019 | 00:20 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo der 3sat-Sendung "pop around the clock".

Joan Baez: Live in New York - 75 Birthday Celebration

Unterhaltung | 08.01.2019 | 01:45 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr