Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

  • Eine natürliche Höhle ist durch das Meerwasser in den Kreidefelsen auf der Coromandel-Halbinsel ausgespült worden. Vergrößern
    Eine natürliche Höhle ist durch das Meerwasser in den Kreidefelsen auf der Coromandel-Halbinsel ausgespült worden.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
  • Die grüne Hügellandschaft im Zentrum der Nordinsel wird hauptsächlich von Romney-Schafen beweidet, die einst von englischen Siedlern importiert wurden. Vergrößern
    Die grüne Hügellandschaft im Zentrum der Nordinsel wird hauptsächlich von Romney-Schafen beweidet, die einst von englischen Siedlern importiert wurden.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
  • Auckland wird oft als "City of Sails", Stadt der Segel bezeichnet: kein Wunder, denn Westhaven Marina ist mit 1.400 Bootstellplätzen der größte Yachthafen der Südhalbkugel. Vergrößern
    Auckland wird oft als "City of Sails", Stadt der Segel bezeichnet: kein Wunder, denn Westhaven Marina ist mit 1.400 Bootstellplätzen der größte Yachthafen der Südhalbkugel.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

Infos
Produktionsland
D / NZ
Produktionsdatum
2012
Phoenix
Di., 23.10.
20:15 - 21:00
Mammutbäume und Inselarchipel


Diesmal geht es in den äußersten Norden der Nordinsel, den am dichtesten besiedelte Teil Neuseelands. Die größte Stadt des Landes, Auckland, liegt an der schmalsten Stelle der Insel. Der Landstreifen zwischen der Tasmansee im Westen und dem Pazifik im Osten ist teilweise nur einen Kilometer breit. Weiter im Norden liegt der märchenhafte Waipoua Forest. Er besteht fast ausschließlich aus den majestätischen neuseeländischen Kauri-Fichten. Bis zu 50 Meter erheben sich diese Bäume kerzengerade in die Lüfte, ihre Stämme haben einen Durchmesser von bis zu vier Metern. Inmitten der Kauri-Fichten steht der Fürst des Waldes, der Tane Mahuta. Er ist der größte noch existierende Kauri-Baum mit einer Höhe von mehr als 50 Metern und einem Stammumfang von fast 14 Metern. Sein Alter wird auf mehr als 2000 Jahre geschätzt. Vor der Ostküste liegen die unbewohnten Poor Knights Islands mit ihrer faszinierenden Unterwasserwelt.
Im äußersten Norden ist Neuseeland am dichtesten besiedelt. Die größte Stadt des Landes, Auckland, liegt an einem schmalen Landstreifen zwischen der Tasmansee und dem Pazifik. Weiter im Norden liegt der beeindruckende Waipoua Wald. Er besteht fast ausschließlich aus den neuseeländischen Kauri-Fichten. Sie werden bis zu 50 Meter hoch und haben einen Stammdurchmesser von bis zu vier Metern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der westlichste Zipfel Australiens: Die Shark Bay

mare TV

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
3/5010
Lesermeinung
3sat Ein Gigant taucht auf: Buckelwale, wie dieser im klaren Wasser vor Hawaii, können weit über 45 Tonnen schwer werden.

Hawaii - Paradies der Wale und Vulkane

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 02:35 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NaturNah

NaturNah - Frühling auf dem Ur-Bauernhof

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr