Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

  • "White Island" ist die Spitze einer aktiven Vulkaninsel Neuseelands, allein bewohnt von einer Tölpelkolonie. Vergrößern
    "White Island" ist die Spitze einer aktiven Vulkaninsel Neuseelands, allein bewohnt von einer Tölpelkolonie.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • 1970 schuf der maorische Künstler Matahi Wakataka-Brightwell das über 10 Meter hohe Portrait eines Seefahrers, der vor tausend Jahren die ersten Siedler aus Polynesien hierher brachte. Vergrößern
    1970 schuf der maorische Künstler Matahi Wakataka-Brightwell das über 10 Meter hohe Portrait eines Seefahrers, der vor tausend Jahren die ersten Siedler aus Polynesien hierher brachte.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • Auf 4,4 Millionen Einwohner kommen in Neuseeland geschätzte 40 Millionen Schafe. Vergrößern
    Auf 4,4 Millionen Einwohner kommen in Neuseeland geschätzte 40 Millionen Schafe.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • Kupfer- und Schwefelablagerungen am Rande dieses Sees in der Thermalregion bei Rotoroa führen zu einem beeindruckenden Farb-Zusammenspiel. Vergrößern
    Kupfer- und Schwefelablagerungen am Rande dieses Sees in der Thermalregion bei Rotoroa führen zu einem beeindruckenden Farb-Zusammenspiel.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

Infos
Produktionsland
D / NZ
Produktionsdatum
2012
3sat
Do., 22.11.
17:00 - 17:45
Folge 4, Rauchende Vulkane und dampfende Quellen


In der vierten Folge führt die Reise auf der Nordinsel Neuseelands zunächst in das vulkanische Hochland und die geothermale Wunderwelt. Im Zentrum der Nordinsel - auf dem sogenannten Zentralplateau - erheben sich gleich mehrere Vulkane. Ungeheure Kräfte sind am Werk und formen diese Landschaft. Das spektakuläre Plateau diente auch als Kulisse für das Schattenreich Mordor im "Der Herr der Ringe"-Epos. Um das Jahr 200 nach Christus brach der Vulkan Taupo aus. Zigtausende Kubikmeter Asche verteilten sich über die neuseeländische Nordinsel. Der schon einige Tausend Jahre zuvor entstandene Kratersee vergrößerte sich um ein Vielfaches. Historische Quellen berichten, dass sich damals sogar der Himmel über China und Rom tiefrot färbte. Viele der Feuerberge sind noch heute aktiv, darunter die Vulkane Taupo, Mount Tongariro, Mount Ruapehu und Mount Ngauruhoe im Süden. Der weit im Westen liegende Mount Taranaki gilt aufgrund seiner symmetrischen Krone als einer der schönsten Vulkane der Region. Um seine isolierte Lage rankt sich eine eindrucksvolle Legende aus der Kultur der Maori. Der weiter nördlich gelegene Rotorua-See ist ebenfalls ein Kratersee. An seinen Ufern dringt heiße Luft aus den Tiefen der Erde an die Oberfläche, Dampfschwaden ziehen über den See. Die Reise führt vorbei an surreal anmutenden jadegrünen Sulfatseen. Die ganze Landschaft scheint zu dampfen, Schwefelgeruch liegt in der Luft, und Geysire schießen Wasser gen Himmel. Hier lebt Nanny Christina Gardiner vom Maori-Stamm Te Arawa, die Bräuche und das Kunsthandwerk ihres Stammes vorstellt. Über Generationen hinweg haben sich die Menschen an die besonderen Gegebenheiten der Landschaft angepasst und die geothermale Energie in ihren Alltag integriert. Heiße Quellen dienen als Kochtöpfe: In Sieben, die in die Quellen getaucht werden, wird das Essen gegart.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der doppelte Gipfel "Double Cone" ist mit 2.340 Metern die höchste Erhebung der "Remarkables"- Bergkette.

Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden - Fjorde und Regenwälder

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
BR Am Anfang war nur Asphalt und Schutt. Heute wachsen hier Tomaten. In einem berüchtigten Viertel von Dublin ist 2010 ein Community Garden entstanden, der Menschen zusammenbringt, die sich sonst vielleicht nie getroffen hätten.

Querbeet extra - Gartenreise durch Irland

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Murursprung.

Flüssiges Gold - Wasserreiches Salzburg

Natur+Reisen | 23.11.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr