Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

  • Lake Alabaster liegt am nördlichen Ende des Fiordland Nationalparks und entstand, wie die meisten Seen der Gegend, aus Gletscherschmelzwasser. Vergrößern
    Lake Alabaster liegt am nördlichen Ende des Fiordland Nationalparks und entstand, wie die meisten Seen der Gegend, aus Gletscherschmelzwasser.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
  • Lake Te Anau sollte in den 1960er Jahren zur Energiegewinnung mit Lake Manapouri zusammengelegt werden, doch die Bestrebungen wurden aus Umweltschutzgründen abgewendet. Vergrößern
    Lake Te Anau sollte in den 1960er Jahren zur Energiegewinnung mit Lake Manapouri zusammengelegt werden, doch die Bestrebungen wurden aus Umweltschutzgründen abgewendet.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
  • Gletscherwasser des Mount Tutuko fließt in diesem Fluss Richtung Milford Sound, dem bekanntesten der 15 Fjorde Neuseelands. Vergrößern
    Gletscherwasser des Mount Tutuko fließt in diesem Fluss Richtung Milford Sound, dem bekanntesten der 15 Fjorde Neuseelands.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Andy Salek
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

Infos
Produktionsland
Neuseeland / Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2012
Phoenix
Di., 25.12.
21:45 - 22:30
Fjorde und Regenwälder


Dramatische Küstenlandschaften, glasklare und türkisfarbene Bergseen, weiße Sandstrände, aktive Vulkane, weite Grasebenen, majestätisch aufragende Bergketten, undurchdringliche Regenwälder, pulsierende Metropolen und die einzigartige Kultur der Maori: Das ist Neuseeland, eines der schönsten Reiseziele auf unserer Erde. In einer filmischen Reise, ausgerüstet mit Hubschraubern und High-End Technologie, geht es in der fünfteiligen Reihe durch das Land, das bereits einigen erfolgreichen Fantasyfilmen wie "Herr der Ringe" oder "Der Hobbit" als Kulisse diente.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Im Zusammenspiel mit der Schnitz- und Bastelkunst der Erzgebirgler sind so immer komplexere mechanische Wunderwelten, die sogenannten Weihnachtsberge entstanden.

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken - Die mechanischen Wunder des Erzgebirges

Natur+Reisen | 25.12.2018 | 14:45 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Kirchleitn-Kapelle in Mitterweinfeld, von Gastwirt Franz Brandner eigenhändig erbaut.

Winterreise durch das Berchtesgadener Land

Natur+Reisen | 25.12.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Rhön

Die Rhön - Frühling und Sommer

Natur+Reisen | 25.12.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr