Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

  • Kupfer- und Schwefelablagerungen am Rande dieses Sees in der Thermalregion bei Rotoroa führen zu einem beeindruckenden Farb-Zusammenspiel. Vergrößern
    Kupfer- und Schwefelablagerungen am Rande dieses Sees in der Thermalregion bei Rotoroa führen zu einem beeindruckenden Farb-Zusammenspiel.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • 1970 schuf der maorische Künstler Matahi Wakataka-Brightwell das über zehn Meter hohe Portrait eines Seefahrers, der vor tausend Jahren die ersten Siedler aus Polynesien hierher brachte. Vergrößern
    1970 schuf der maorische Künstler Matahi Wakataka-Brightwell das über zehn Meter hohe Portrait eines Seefahrers, der vor tausend Jahren die ersten Siedler aus Polynesien hierher brachte.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • "White Island" ist die Spitze einer aktiven Vulkaninsel Neuseelands, allein bewohnt von einer Tölpel-Kolonie. Vergrößern
    "White Island" ist die Spitze einer aktiven Vulkaninsel Neuseelands, allein bewohnt von einer Tölpel-Kolonie.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
  • Auf 4,4 Millionen Einwohner kommen in Neuseeland geschätzte 40 Millionen Schafe. Vergrößern
    Auf 4,4 Millionen Einwohner kommen in Neuseeland geschätzte 40 Millionen Schafe.
    Fotoquelle: ZDF/Andy Salek
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden

Infos
Produktionsland
Neuseeland / Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
Fr., 19.04.
04:20 - 05:00
Folge 4, Rauchende Vulkane und dampfende Quellen


In der vierten Folge führt die Reise auf der Nordinsel Neuseelands zunächst in das vulkanische Hochland und die geothermale Wunderwelt. Auf dem Zentralplateau im Zentrum der Nordinsel erheben sich gleich mehrere Vulkane. Ungeheure Kräfte sind am Werk und formen diese Landschaft. Das spektakuläre Plateau diente auch als Kulisse für das Schattenreich Mordor im Film-Epos "Der Herr der Ringe". Um das Jahr 200 nach Christus brach der Vulkan Taupo aus. Zigtausende Kubikmeter Asche verteilten sich über die neuseeländische Nordinsel. Der schon einige Tausend Jahre zuvor entstandene Kratersee vergrößerte sich um ein Vielfaches. Historische Quellen berichten, dass sich damals sogar der Himmel über China und Rom tiefrot färbte. Viele der Feuerberge sind noch heute aktiv, darunter die Vulkane Taupo, Mount Tongariro, Mount Ruapehu und Mount Ngauruhoe im Süden. Der weit im Westen liegende Mount Taranaki gilt aufgrund seiner symmetrischen Krone als einer der schönsten Vulkane der Region. Um seine isolierte Lage rankt sich eine eindrucksvolle Legende aus der Kultur der Maori. Der weiter nördlich gelegene Rotorua-See ist ebenfalls ein Kratersee. An seinen Ufern dringt heiße Luft aus den Tiefen der Erde an die Oberfläche, Dampfschwaden ziehen über den See. Die Reise führt vorbei an surreal anmutenden jadegrünen Sulfatseen. Die ganze Landschaft scheint zu dampfen, Schwefelgeruch liegt in der Luft, und Geysire schießen Wasser gen Himmel. Hier lebt Nanny Christina Gardiner vom Maori-Stamm Te Arawa, die Bräuche und das Kunsthandwerk ihres Stammes vorstellt. Über Generationen hinweg haben sich die Menschen an die besonderen Gegebenheiten der Landschaft angepasst und die geothermale Energie in ihren Alltag integriert. Heiße Quellen dienen als Kochtöpfe: In Sieben, die in die Quellen getaucht werden, wird das Essen gegart.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die "MS Nordkapp" wurde nach dem Höhepunkt der Reise benannt: dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, dem Nordkap (71°N).

Abenteuer Hurtigruten - Winterzauber am Polarkreis

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 06:25 - 06:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Neusiedler See.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
arte Reisbauer Yasumitsu Okuyama führt in 15. Generation die Tradition seiner Familie fort.

Japan von oben - Reise nach Tokio

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr