Newton

Matthias Euba Vergrößern
Matthias Euba
Fotoquelle: ORF/Milenko Badzic
Report, Wissenschaft
Newton

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ORF1
Sa., 01.09.
18:30 - 18:55


Tierische Superkleber für die Medizin: Schnecken und Zecken als Vorbilder für die Wissenschaft. Die Natur steckt voller Baumaterialien mit verblüffenden Eigenschaften. Im Laufe von Jahrmillionen konnten Tiere und Pflanzen Klebstoffe entwickeln, die unter extremen Umweltbedingungen funktionieren. Sie nutzen sie, um sich anzuheften, Angreifer abzuwehren oder Beute zu machen. Einige der schleimigen Substanzen halten besser als jeder Superkleber und sind noch dazu ungiftig. Wiener Wissenschaftler wollen jetzt die genialen Klebetricks aus der Natur entschlüsseln und für die Medizin nutzbar machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gletschertor schmilzt.

5 Grad plus - Wie das Klima unsere Welt verändert

Report | 28.08.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz - Wird der Mensch in Zukunft überflüssig?

Report | 28.08.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Quarks bei Planet Schule

Quarks bei Planet Schule - Die Kuh - Das unbekannte Wesen

Report | 07.09.2018 | 07:40 - 08:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr