Nie mehr Deutschland

  • Leuchtreklame in der berühmt-berüchtigten Walking Street. Pattaya gilt als der größte Puff der Welt. Vergrößern
    Leuchtreklame in der berühmt-berüchtigten Walking Street. Pattaya gilt als der größte Puff der Welt.
    Fotoquelle: WDR
  • Pattaya, die Stadt am Golf von Thailand, ist inzwischen das Zuhause von 10.000 Deutschen. Vergrößern
    Pattaya, die Stadt am Golf von Thailand, ist inzwischen das Zuhause von 10.000 Deutschen.
    Fotoquelle: WDR
  • Helmut F. - Er wollte nur noch raus aus Deutschland und in Pattaya nochmal von vorne anfangen. Vergrößern
    Helmut F. - Er wollte nur noch raus aus Deutschland und in Pattaya nochmal von vorne anfangen.
    Fotoquelle: WDR
Report, Dokumentation
Nie mehr Deutschland

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
WDR
Mo., 20.03.
22:10 - 22:40
Letzte Ausfahrt Pattaya


Sie flüchten aus Deutschland - nicht nur wegen der Kälte. Mit der alten Heimat verbinden sie vor allem schlechte Nachrichten: Die Angst vor Altersarmut, die Angst vor dem Pflegeheim - und jetzt auch noch die Flüchtlingskrise. Tausende, vorwiegend ältere Männer, suchen deshalb ihr Lebensglück in Pattaya. In Reiseprospekten wird die thailändische Stadt gern als "internationaler Badeort" angepriesen. Doch kein Ort in Thailand polarisiert so sehr. Für die einen ist Pattaya der größte Puff der Welt. Für andere der Traum von Freiheit: junge Frauen, billiges Bier und jede Menge Sonne. Trotz knapper Renten, denken deshalb viele ans Auswandern. Auch der der 57jährige Helmut S. Doch innerhalb von 2 Jahren hat er sein ganzes Vermögen verloren. Als er nach Pattaya kommt, verliebt er sich gleich am ersten Abend. Zwei Jahre lang läuft alles gut. Doch als die Ersparnisse weg sind, verlässt ihn seine thailändische Partnerin. Heute versucht er, alte Postkarten im Internet zu verkaufen. Es ist ein Leben am Existenzminimum. Trotz aller Schwierigkeiten, für ihn gilt: Als Penner in Pattaya zu leben, das sei immer noch besser, als nach Deutschland zurück zu kehren. Wer soll das verstehen? Pastorin Annegret Helmer ist zwischen ihrem Bestreben den Gestrandeten zu helfen und der zweifelhaften Motivation der Männer oft hin und hergerissen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ice Lake Rebels

Ice Lake Rebels - Weit weit weg(Far & Away)

Report | 27.03.2017 | 02:00 - 02:55 Uhr (noch 7 Min.)
0/500
Lesermeinung
MDR Die Aufstocker - Trotz Arbeit Hartz IV

Die Aufstocker - Trotz Arbeit Hartz IV

Report | 27.03.2017 | 02:25 - 02:55 Uhr (noch 7 Min.)
0/500
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Sachsen-Anhalt

Autobahn von oben nonstop - Sachsen-Anhalt

Report | 27.03.2017 | 03:25 - 03:50 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov sind in der zweiten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden. <p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Ermitteln in einer merkwürdigen Nachbarschaft: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt).

Ballauf und Schenk ermitteln unter "Nachbarn", die es faustdick hinter den Ohren haben. mehr

Singen für das Team von Nena und Tochter Larissa: Sofie, Pia und Leon.

Nach aufregenden Wochen und schweren Entscheidungen endet am Sonntag die aktuelle Staffel von "The V[…] mehr

Hanka Rackwitz zeigt sich beim perfekten Promi-Dinner schwer enttäuscht von Marc Terenzi.

In der zweiten Dschungel-Spezial-Ausgabe vom "perfekten Promi-Dinner" kochen Sarah Joelle Jahnel, Je[…] mehr

Chef-Jurorin bei "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum.

Bodypainting und ein Fotoshooting ohne Kleidung standen diesmal auf der Agenda. Wie jedes Jahr ziert[…] mehr