Niedersachsens kleine Helden - Hamster und Hasen

  • Seit Jahren produziert der geborene Niedersachse Günter Goldmann erfolgreich Naturfilme - Schauplatz ist oft seine Heimat. Verhaltensaufnahmen von heimischen Tieren sind seine Spezialität. Vergrößern
    Seit Jahren produziert der geborene Niedersachse Günter Goldmann erfolgreich Naturfilme - Schauplatz ist oft seine Heimat. Verhaltensaufnahmen von heimischen Tieren sind seine Spezialität.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im unterirdischen Bau versorgt die Feldhamster-Mutter ihre Jungen. Die Kleinen wachsen schnell und verlassen bereits nach gut drei Wochen den Bau, um sich ihr eigenes Territorium zu suchen. Vergrößern
    Im unterirdischen Bau versorgt die Feldhamster-Mutter ihre Jungen. Die Kleinen wachsen schnell und verlassen bereits nach gut drei Wochen den Bau, um sich ihr eigenes Territorium zu suchen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Endlich Frühling. Rapsblüten im Göttinger Land. Vergrößern
    Endlich Frühling. Rapsblüten im Göttinger Land.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wenn es Sommer wird, zaubert der Klatschmohn rote Punkte auf die Wiesen und Felder. Vergrößern
    Wenn es Sommer wird, zaubert der Klatschmohn rote Punkte auf die Wiesen und Felder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Leuchtende Mohnblumen und wilde Kräuter können sich nur dort ausbreiten, wo keine Spritzmittel eingesetzt werden. Vergrößern
    Leuchtende Mohnblumen und wilde Kräuter können sich nur dort ausbreiten, wo keine Spritzmittel eingesetzt werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wachteln sind die kleinsten heimischen Hühnervögel - sogar erwachsene Tiere wiegen nur um die 100 Gramm. Vergrößern
    Wachteln sind die kleinsten heimischen Hühnervögel - sogar erwachsene Tiere wiegen nur um die 100 Gramm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Viele Wiesen in Niedersachsen bieten noch reichlich Nahrung für Feldhasen - doch je intensiver und moderner die Flächen bewirtschaftet werden, desto schwieriger haben es viele Wildtiere. Vergrößern
    Viele Wiesen in Niedersachsen bieten noch reichlich Nahrung für Feldhasen - doch je intensiver und moderner die Flächen bewirtschaftet werden, desto schwieriger haben es viele Wildtiere.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Versteckte Frühlingsboten: Um von Raubtieren nicht entdeckt zu werden, sitzen Hasenjunge bewegungslos im schützenden Gras. Ihr dichter Pelz hält sie von Geburt an warm. Vergrößern
    Versteckte Frühlingsboten: Um von Raubtieren nicht entdeckt zu werden, sitzen Hasenjunge bewegungslos im schützenden Gras. Ihr dichter Pelz hält sie von Geburt an warm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Feldhamster haben ein gutes Gehör - sobald Gefahr droht, flüchten sie durch eine der eigens angelegten Fallröhren in den unterirdischen Bau. Vergrößern
    Feldhamster haben ein gutes Gehör - sobald Gefahr droht, flüchten sie durch eine der eigens angelegten Fallröhren in den unterirdischen Bau.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Feldhamster sind in Deutschland sehr selten geworden - weil die Felder viel gründlicher abgeerntet werden als früher, können die Nager kaum noch ausreichend Wintervorräte anlegen. Vergrößern
    Feldhamster sind in Deutschland sehr selten geworden - weil die Felder viel gründlicher abgeerntet werden als früher, können die Nager kaum noch ausreichend Wintervorräte anlegen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Feldhamster sind scheu und fliehen bei Gefahr in ihren Bau - bleibt ihnen jedoch der Fluchtweg versperrt, stellen sie sich auf die Hinterbeine und drohen ihrem Gegner mit gefletschten Zähnen. Vergrößern
    Feldhamster sind scheu und fliehen bei Gefahr in ihren Bau - bleibt ihnen jedoch der Fluchtweg versperrt, stellen sie sich auf die Hinterbeine und drohen ihrem Gegner mit gefletschten Zähnen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Feldhamster wurden bin in die 1970er-Jahre als Schädlinge bekämpft, heute stehen sie in Deutschland auf der "Roten Liste der gefährdeten Tiere". Vergrößern
    Feldhamster wurden bin in die 1970er-Jahre als Schädlinge bekämpft, heute stehen sie in Deutschland auf der "Roten Liste der gefährdeten Tiere".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hasen sind nicht nur aufmerksam und scheu, sondern auch äußerst schnell: Mit bis zu 70 Kilometern pro Stunde laufen sie Haken schlagend vor ihrem Feind davon - schneller als jeder Hund. Vergrößern
    Hasen sind nicht nur aufmerksam und scheu, sondern auch äußerst schnell: Mit bis zu 70 Kilometern pro Stunde laufen sie Haken schlagend vor ihrem Feind davon - schneller als jeder Hund.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Solange junge Feldhamster im Bau ihrer Mutter bleiben, versorgt sie ihren Nachwuchs nicht nur mit Milch, sondern schleppt auch Grünzeug, Hülsenfrüchte und Getreide herbei. Vergrößern
    Solange junge Feldhamster im Bau ihrer Mutter bleiben, versorgt sie ihren Nachwuchs nicht nur mit Milch, sondern schleppt auch Grünzeug, Hülsenfrüchte und Getreide herbei.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Feldhasen sind nicht nur größer als Kaninchen, sondern auch an ihren längeren Ohren, den Löffeln, deutlich zu erkennen. Vergrößern
    Feldhasen sind nicht nur größer als Kaninchen, sondern auch an ihren längeren Ohren, den Löffeln, deutlich zu erkennen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fröstelnde Frühlingsboten: Die ersten Häschen des Jahres werden geboren, wenn vielerorts noch Schnee liegt. Ihre Mutter säugt die Winzlinge nur einmal täglich nach Sonnenuntergang. Vergrößern
    Fröstelnde Frühlingsboten: Die ersten Häschen des Jahres werden geboren, wenn vielerorts noch Schnee liegt. Ihre Mutter säugt die Winzlinge nur einmal täglich nach Sonnenuntergang.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Niedersachsens kleine Helden - Hamster und Hasen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
BR
Di., 04.09.
10:25 - 11:10


Außergewöhnliche Einblicke gewährt Filmautor Günter Goldmann in das versteckte Leben mutiger Hamster und flinker Hasen im Göttinger Land. Niedersachsens Felder und Wiesen sind bis heute Heimat seltener Tiere: Feldhamster bewohnen das "Untergeschoss" naturbelassener Feldränder. Die Nager sind in anderen Regionen Deutschlands längst ausgestorben, doch im südlichen Niedersachsen finden sie Schutz und Nahrung. Viel leichter als Hamster sind andere Bewohner des Ackerlands zu entdecken: Fasane und Feldhasen. Doch wie den Hamstern macht auch den Hasen die moderne Landwirtschaft zu schaffen, immer gründlicher ernten und pflügen die Bauern ihre Felder, und immer weniger Körner fallen bei der Ernte für die kleinen Feldbewohner ab. Wenn die Felder grün werden, finden auch die Hasen wieder reichlich zu fressen. Am Feldrand im Gras verborgen sind die Hasenjungen zur Welt gekommen. Wildtierbiologen spüren die Jungtiere mit Infrarotlicht auf, um ihnen einen kleinen Funksender anzuheften. Auf diese Weise wollen die Forscher herausfinden, wie sie die Feldhasen auch in Niedersachsen zukünftig besser schützen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Geparden.

Südafrika: Harte Zeiten für Löwen und Geparden

Natur+Reisen | 03.09.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wüstenpferde.

Afrikas Wilder Westen - Namibias Wüstenpferde

Natur+Reisen | 03.09.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Delfine von Shark Bay

Die Delfine von Shark Bay

Natur+Reisen | 04.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr