Nikola

  • Nikola (Mariele Millowitsch, r.) erklärt Schmidt (Walter Sittler) den Umgang mit der schwierigen Frau Schröder (Eva Maria Meineke, M.). Vergrößern
    Nikola (Mariele Millowitsch, r.) erklärt Schmidt (Walter Sittler) den Umgang mit der schwierigen Frau Schröder (Eva Maria Meineke, M.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Nikola (Mariele Millowitsch) ist einigermaßen überrascht über Schmidts (Walter Sittler) scheinbaren Sinneswandel. Vergrößern
    Nikola (Mariele Millowitsch) ist einigermaßen überrascht über Schmidts (Walter Sittler) scheinbaren Sinneswandel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Verwaltungschef Wagner (Peter Rühring, M.) verlangt von Schmidt (Walter Sittler, l.), die alten Schränke zu entsorgen (r. Oliver Reinhard als Tim). Vergrößern
    Verwaltungschef Wagner (Peter Rühring, M.) verlangt von Schmidt (Walter Sittler, l.), die alten Schränke zu entsorgen (r. Oliver Reinhard als Tim).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTLplus
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTLplus
  • 2. Staffel: Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler) Vergrößern
    2. Staffel: Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Dr. Robert Schmidt (Walter Sittler) ist ganz und gar nicht begeistert von den eigenwilligen Arbeitsmethoden der neuen Stationsschwester Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Dr. Robert Schmidt (Walter Sittler) ist ganz und gar nicht begeistert von den eigenwilligen Arbeitsmethoden der neuen Stationsschwester Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTL
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTL
Serie, Comedyserie
Nikola

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Fr., 09.11.
21:05 - 21:30
Adieu, Dr. Schmidt!


Im Krankenhaus geht es mal wieder hoch her. Denn Verwaltungschef Wagner hat angeordnet, dass Schmidts Büro renoviert wird und seine alten Schränke entsorgt werden. Nikola möchte diese für das Schwesternzimmer verwenden, was Schmidt ihr auch erlaubt. Wagner fühlt sich daraufhin in seiner Kompetenz übergangen und rächt sich fürchterlich: Er erklärt den Stellplatz von Schmidts Ferrari zum Frauen-Parkplatz! In den nächsten Tagen machen sich Schmidt und Wagner das Leben gegenseitig schwer. Da nun an ein normales Arbeiten auf der Station nicht mehr zu denken ist, versucht Nikola, die beiden Streithähne wieder zu versöhnen. Zunächst jedoch ohne Erfolg. Im Gegenteil: Schmidt kündigt. Mit großem Trara lädt er die Belegschaft zu seiner Abschiedsparty ein. Nikola, die eigentlich nicht unglücklich über Schmidts Weggang ist, wird von Wagner aufgefordert, doch noch einmal mit Schmidt zu reden. Darauf fordert sie Schmidt auf, seine Kündigung zu überdenken - zum Wohle der Patienten. Er fühlt sich geschmeichelt und genießt es sichtlich, von Nikola Komplimente zu erhalten. Dummerweise platzt Tim mit der Nachricht herein, dass Wagner ihr eine neue Kaffeemaschine geschenkt habe. Sollte das etwa der Preis für Nikolas Freundlichkeit sein?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Nach dem Versöhnungsversuch ihrer Männer, kann Rita (Gaby Köster, M.) sich nun doch um Gisi (Franziska Traub, r.) und Bernie (Georg Alfred Wittner) kümmern, die nach einem gemeinsamen Besuch beim Metzgerball, auf dem sich Bernie als begnadeter Tänzer entpuppt hat, ein merkwürdig gestörtes Verhältnis haben.

Ritas Welt - Opa Kruse

Serie | 14.12.2018 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
RTLplus Murat (Fatih Cevikkollu, li.) kann es kaum glauben: Atze (Atze Schröder, re.) lernt nur für ihn türkisch.

Alles Atze - Der Dieb von Bagdad

Serie | 14.12.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
RTLplus (v.l.) Lothar (Rene Heinersdorff), Benno (Willi Thomczyk), Stefanie (Dana Golombek) und Uschi (Antje Lewald) können es nicht fassen: Unter den Gewächsen, die Stefanie in Pflege genommen hat, befinden sich auch Marihuanapflanzen!

Die Camper - Nachbarschaftshilfe

Serie | 14.12.2018 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.83/506
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr