Nikola

  • Schmidt (Walter Sittler, 2.v.l.), der wieder mal nur seinen Vorteil im Kopf hat, stellt Axel Winter (Maximilian Cress, lieg.) Nikolas Tochter Stephanie (Friederike Grasshoff) vor. (li. Kerstin Thielemann) Vergrößern
    Schmidt (Walter Sittler, 2.v.l.), der wieder mal nur seinen Vorteil im Kopf hat, stellt Axel Winter (Maximilian Cress, lieg.) Nikolas Tochter Stephanie (Friederike Grasshoff) vor. (li. Kerstin Thielemann)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Nikola (Mariele Millowitsch, l.) ist empört darüber, dass Schmidt (Walter Sittler) den jungen Patienten Axel Winter (Maximilian Cress, hi.lieg.), Sohn des Rennstall-Besitzers Berthold Winter umgarnt, um an Karten zu kommen. Vergrößern
    Nikola (Mariele Millowitsch, l.) ist empört darüber, dass Schmidt (Walter Sittler) den jungen Patienten Axel Winter (Maximilian Cress, hi.lieg.), Sohn des Rennstall-Besitzers Berthold Winter umgarnt, um an Karten zu kommen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTL
  • Dr. Robert Schmidt (Walter Sittler) ist ganz und gar nicht begeistert von den eigenwilligen Arbeitsmethoden der neuen Stationsschwester Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Dr. Robert Schmidt (Walter Sittler) ist ganz und gar nicht begeistert von den eigenwilligen Arbeitsmethoden der neuen Stationsschwester Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTL
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTLplus
  • Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch). Vergrößern
    Im Mittelpunkt der Comedy-Serie steht die eigenwillige Nikola Vollendorf (Mariele Millowitsch).
    Fotoquelle: RTLplus
  • 2. Staffel: Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler) Vergrößern
    2. Staffel: Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Nikola

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTLplus
Fr., 08.02.
21:30 - 22:00
Hände weg von meiner Tochter


Mutter-Tochter-Konflikt im Hause Vollendorf. Erst geraten Nikola und Stephanie wegen eines Bikinis aneinander, und dann erwischt sie ihren pubertären Sprössling auch noch wild knutschend im Krankenhaus. Der junge Mann, der sich an Stephanie festgebissen hat, ist Axel Winter, Sohn des bekannten Rennstall-Besitzers Bertold Winter. Der prominente Geschäftsmann liegt zurzeit als Patient auf Schmidts Station und wird von dem wie das goldene Kalb umgarnt. Zu Schmidts guten Gaben gehört auch die Vorstellung von Nikolas Tochter Stephanie, die bei Sohnemann Axel sofort Eindruck macht. Nikola schäumt vor Wut über Schmidts Niedertracht. Zumal sie vorhersieht, dass die Tatsache, dass Axel bereits eine Freundin hat, ihrer Tochter das Herz brechen wird. Nikola gibt Schmidt lautstark die Schuld an der Misere und stürzt den sonst so berechnenden Mediziner in einen argen Gewissenskonflikt: Behält er die hart umkämpften VIP-Karten für das nächste Rennen, oder sind ihm die verletzten Gefühle eines jungen Mädchens wichtiger?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Gisi (Franziska Traub, l.) erzählt Rita (Gaby Köster), wie wunderbar ihre Zusammenarbeit mit Horst läuft. Rita kann's kaum glauben...

Ritas Welt - Die Teilhaberin

Serie | 18.01.2019 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
RTLplus Viktor braucht mal wieder einen Fahndungserfolg. Atze (Atze Schröder, 2.v.li.) und Murat (Fatih Cevikkollu, li.) wollen in einer stadtbekannten Spilunke Kontakt zur Unterwelt knüpfen, um einer Straftat in Viktors Bezirk etwas nachzuhelfen. Zunächst einmal verteilt Atze aber großzügig sein Geld an die halbnackten Tänzerinnen.

Alles Atze - Schwere Jungs

Serie | 18.01.2019 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
RTLplus Lothar (Rene Heinersdorff, re.) soll Benno (Willi Thomczyk) ein blaues Auge schlagen, damit sie erzählen können, sie hätten die Dose im Kampf zurück erobert.

Die Camper - Die Dose

Serie | 18.01.2019 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.83/506
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr