Nils Holgerssons wunderbare Reise
Spielfilm, Kinderfilm • 08.04.2021 • 06:20 - 07:20
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Nils Holgerssons wunderbare Reise
Produktionsland
S, D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
3+
Kinostart
Mo., 26. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 05. Januar 2012
Spielfilm, Kinderfilm

Nils Holgerssons wunderbare Reise

Schweren Herzens gibt Nils seinen Verrat zu. Die Aufregung unter den Gänsen ist groß. Einige Schwarm-Mitglieder plädieren dafür, Nils auszuliefern. Zu verlockend ist der Gedanke, für immer von Smirre verschont zu bleiben. Doch Akka spricht ein Machtwort, Nils soll unter dem Schutz der Gänse stehen und bleiben dürfen: Er ist einer von uns! Smirre aber schwört Rache. Ein Sturm treibt die Vögel nach Gotland. Martin findet eine verletzte Gans, die Daunenfein heißt. Er bringt ihr Futter und es gelingt ihm, Daunenfein den verletzten Flügel wieder einzurenken. Martin ist verliebt und hat fortan nur noch Augen für das hübsche Gänsemädchen. Nils aber fühlt sich plötzlich ziemlich einsam. Åsa folgt der Spur in den Norden. Inzwischen ist sie davon überzeugt, dass Nils mit den Gänsen unterwegs ist. Sie weiß, dass die Gänse nach Lappland zu den Brutplätzen reisen. Und dahin will sie auch. Weil Martin keine Zeit mehr für Nils hat, streift er allein durch den Wald, wo er von zwei Landstreichern gefangen genommen wird. Sie verkaufen ihn an einen Zirkus. Verzweifelt suchen die Gänse überall nach Nils und fragen sogar Smirre. Listig erzählt er ihnen, er habe Nils gefressen. In tiefer Trauer ziehen die Gänse weiter nach Norden. Nils soll als neue Hauptattraktion des Zirkus den Adler Gorgo ersetzten. Gorgo ist schon so lange gefangen, dass er sich in sein Schicksal ergeben hat. Als Nils von Gorgo erfährt, dass er vor langer Zeit von Akka aufgezogen wurde, sie sich aber bei einem Streit entzweit haben, kann Nils ihm wieder neuen Lebensmut vermitteln: Er verspricht Gorgo, sich für eine Versöhnung mit Akka einzusetzen. Der Junge und der Adler können fliehen und machen sich auf den Weg nach Lappland. Als sie endlich in Lappland ankommen, ist die Wiedersehensfreude groß. Nils lebt! Mehr noch: Akka trifft nach vielen Jahren endlich Gorgo wieder und kann die alten Differenzen ausräumen, unter denen sie so lange leiden musste. Die Gänse brüten bereits, das Schlüpfen der Küken steht kurz bevor. Auch Martin und Daunenfein freuen sich auf Nachwuchs. Und auch Åsa ist in Lappland und Nils ganz dicht auf der Spur. Nils entdeckt sie und beobachtet sie aus sicherer Distanz, traut sich aber nicht, sich ihr in seiner derzeitigen Gestalt zu zeigen. Vom Raben Bataki erfährt Nils, dass er wieder ein richtiger Junge werden kann, wenn er nach Hause zurückkehrt und Martin wieder mitbringt. Als er seinem Freund voller Freude von dieser Chance erzählt, wird er bitter enttäuscht, denn Martin möchte nicht zurück. Er will seine Zukunft mit den Wildgänsen und mit seiner jungen Familie in Freiheit verbringen.

Der Trailer zu "Nils Holgerssons wunderbare Reise"

top stars
Vielseitiger Mime: John Malkovich.
John Malkovich
Lesermeinung
Zoë Saldana in "8 Blickwinkel".
Zoë Saldana
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Überzeugt auf der Leinwand und dem Bildschirm: James Caviezel
James Caviezel
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Autor und Schauspieler: Dominic Raacke, hier als
Ermittler in der Tatort-Episode "Oben und unten"
Dominic Raacke
Lesermeinung
Ronald Zehrfeld in "Das unsichtbare Mädchen".
Ronald Zehrfeld
Lesermeinung
Julia Stinshoff in "Ein Date fürs Leben"
Julia Stinshoff
Lesermeinung
Adelt jede Serie, jedes TV-Spiel: Charakterkopf Lambert Hamel
Lambert Hamel
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Als Spaßvogel erfolgreich: Tim Allen
Tim Allen
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.
Ein Passagierschiff fährt aus dem Hafen von Meersburg am Bodensee Richtung Friedrichshafen.
Reise

Per Schiff zu den schönsten Winkeln des Bodensees

Eine aussichtsreiche Schifffahrt auf dem Bodensee ist ein ganz besonderes Highlight und sollte bei keinem Urlaub am Schwäbischen Meer fehlen. Im Sommer verbindet der Linienverkehr regelmäßig die Uferorte, in den Wintermonaten werden stimmungsvolle Ausflugsfahrten angeboten.
Ein Bodensee-Urlaub ist ohnehin schon ein Ereignis für alle Sinne.
Reise

Wellnesshotels am Bodensee: Entspannung vor herrlicher Kulisse

Im Grunde ist die Schönheit der Region schon ausreichend, um einen Aufenthalt am Bodensee unter das Wellness-Banner zu stellen. Doch in diesem Artikel möchten wir uns mit der Gesamtsituation von Wellness- und Spa-Angeboten am Bodensee beschäftigen. Was muss ich bei einem Wellnessurlaub am Bodensee beachten?
Das Kloster Bentlage.
Nächste Ausfahrt

Rheine-Nord: Kloster Bentlage

Auf der Autobahn A30 von Bad Bentheim nach Bad Oeynhausen begegnet Autofahrern nahe der AS7 das Hinweisschild "Kloster Bentlage". Wer die Autobahn hier verlässt und der B70 folgt, gelangt zum ehemaligen Kreuzherrenkloster Bentlage.