Nina Undercover - Agentin mit Kids

  • Nina (Claudia Hiersche) hat es endlich zu einem Elternabend geschafft, leider kommt Geiger (Bernhard Schir) ihr bei ihren guten Vorsätzen in die Quere. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) hat es endlich zu einem Elternabend geschafft, leider kommt Geiger (Bernhard Schir) ihr bei ihren guten Vorsätzen in die Quere.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) hat Geiger (Bernhard Schir) das Leben gerettet und konnte damit sein Vertrauen zurückgewinnen. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) hat Geiger (Bernhard Schir) das Leben gerettet und konnte damit sein Vertrauen zurückgewinnen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) wird bei der Suche nach der Siliziumbombe auf dem Kriegsschiff von einem russischen Offizier überrascht und setzt ihn au?er Gefecht. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) wird bei der Suche nach der Siliziumbombe auf dem Kriegsschiff von einem russischen Offizier überrascht und setzt ihn au?er Gefecht.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina rauscht in die Auslage des Gemüseladens. Vergrößern
    Nina rauscht in die Auslage des Gemüseladens.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Als Kellnerin getarnt, versucht Nina (Claudia Hiersche) Kontakt mit Geiger aufzunehmen. Vergrößern
    Als Kellnerin getarnt, versucht Nina (Claudia Hiersche) Kontakt mit Geiger aufzunehmen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche, re.), Ruby (Ben Braun, li.), Lukas (Sam Gerst) und Jonas (Miguel Wansing Lorrio) sind im Möbelhaus, unter dem sich die BSD-Zentrale befindet. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche, re.), Ruby (Ben Braun, li.), Lukas (Sam Gerst) und Jonas (Miguel Wansing Lorrio) sind im Möbelhaus, unter dem sich die BSD-Zentrale befindet.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Als die russischen Waffenhändler Nina (Claudia Hiersche) in ihrem Haus überfallen, wird selbst ein Wischmob in ihrer Hand zur gefährlichen Waffe. Vergrößern
    Als die russischen Waffenhändler Nina (Claudia Hiersche) in ihrem Haus überfallen, wird selbst ein Wischmob in ihrer Hand zur gefährlichen Waffe.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) versucht mit Schüttle (Tobias Kasimirowicz) die Bombe nachzubauen. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) versucht mit Schüttle (Tobias Kasimirowicz) die Bombe nachzubauen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Claudia Hiersche (Nina Wenzel). Vergrößern
    Claudia Hiersche (Nina Wenzel).
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) ist in den Geheimdienst zurückgekehrt und testet eine biometrische Waffe. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) ist in den Geheimdienst zurückgekehrt und testet eine biometrische Waffe.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Als Husen (Alexander Tadszun, steh.) Geigers Villa stürmen lässt, ist Geiger bereits geflohen. Nur Mario (Tim Seyfi) ist noch da, allerdings ziemlich tot. Vergrößern
    Als Husen (Alexander Tadszun, steh.) Geigers Villa stürmen lässt, ist Geiger bereits geflohen. Nur Mario (Tim Seyfi) ist noch da, allerdings ziemlich tot.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) schiesst sich auf der Flucht vom Kriegsschiff den Weg frei. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) schiesst sich auf der Flucht vom Kriegsschiff den Weg frei.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Ihre Tarnung darf auf keinen Fall auffliegen, was die beginnende Romanze zwischen Undercover-Agentin Nina (Claudia Hiersche) und ihrem Nachbarn Ruby (Ben Braun), einem coolen Biker, ziemlich verkompliziert. Vergrößern
    Ihre Tarnung darf auf keinen Fall auffliegen, was die beginnende Romanze zwischen Undercover-Agentin Nina (Claudia Hiersche) und ihrem Nachbarn Ruby (Ben Braun), einem coolen Biker, ziemlich verkompliziert.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Als Nina (Claudia Hiersche) herausfindet, dass Mario (Tim Seyfi) gar kein Gemüsehändler ist, schießt sie ihm vorsichtshalber mal ins Ohr. Vergrößern
    Als Nina (Claudia Hiersche) herausfindet, dass Mario (Tim Seyfi) gar kein Gemüsehändler ist, schießt sie ihm vorsichtshalber mal ins Ohr.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Geiger (Bernhard Schir) will eine High-Tech Bombe von einem Kriegsschiff stehlen. Nina (Claudia Hiersche, Mi.), die von Geigers Assistentin Violet (Masha Tokareva) mit Argwohn betrachtet wird, soll ihm dabei helfen. Vergrößern
    Geiger (Bernhard Schir) will eine High-Tech Bombe von einem Kriegsschiff stehlen. Nina (Claudia Hiersche, Mi.), die von Geigers Assistentin Violet (Masha Tokareva) mit Argwohn betrachtet wird, soll ihm dabei helfen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche, Mi.) versucht, diesmal als Bauchtänzerin, Geiger zu finden und Kontakt aufzunehmen. Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche, Mi.) versucht, diesmal als Bauchtänzerin, Geiger zu finden und Kontakt aufzunehmen.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) und Ruby (Ben Braun) im Zentralrechner-Raum der BSD-Zentrale. Ob sie die Bombe an Ninas Gürtel rechtzeitig entschärfen oder entfernen können? Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) und Ruby (Ben Braun) im Zentralrechner-Raum der BSD-Zentrale. Ob sie die Bombe an Ninas Gürtel rechtzeitig entschärfen oder entfernen können?
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nina (Claudia Hiersche) wie immer auf der Hut, bekommt Besuch von ihrem Chef, Generalleutnant Heinrich Husen (Alexander Radszun). Vergrößern
    Nina (Claudia Hiersche) wie immer auf der Hut, bekommt Besuch von ihrem Chef, Generalleutnant Heinrich Husen (Alexander Radszun).
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Die ganze (neue) Familie hat alle Abenteuer überstanden. v.li.: Lukas (Sam Gerst), Jonas (Miguel Wansing Lorrio), Jasmin (Vivien Wulf), Ruby (Ben Braun) und Nina (Claudia Hiersche). Vergrößern
    Die ganze (neue) Familie hat alle Abenteuer überstanden. v.li.: Lukas (Sam Gerst), Jonas (Miguel Wansing Lorrio), Jasmin (Vivien Wulf), Ruby (Ben Braun) und Nina (Claudia Hiersche).
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
  • Nachdem Nina (Claudia Hiersche) den Handtaschendieb mit dem Messer an den Pfosten genagelt hat, springt sie über die Theke, um ihn endgültig auszuschalten. Vergrößern
    Nachdem Nina (Claudia Hiersche) den Handtaschendieb mit dem Messer an den Pfosten genagelt hat, springt sie über die Theke, um ihn endgültig auszuschalten.
    Fotoquelle: ORF / RTL / Wolfgang Ennenbach
TV-Film, TV-Krimikomödie
Nina Undercover - Agentin mit Kids

Infos
Originaltitel
Nina Undercover - Agentin mit Kids
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 26. Mai 2011
ORF1
So., 20.05.
02:35 - 04:10


Nina sieht nicht nur bezaubernd aus. Die Top-Geheimagentin ist zäh und eine wahre Kämpfernatur. Zu ihren zweifellos größten Triumphen zählt die Festnahme von Waffenschieber Geiger. Aber Nina hat auch ein großes Herz. Als ihre Schwester tödlich verunglückt, quittiert sie den Dienst, um ganz für ihre Nichten und Neffen dasein zu können. Fünf Jahre später flieht Geiger aus der Haft, und plötzlich sind Ninas Fähigkeiten als Sprengstoffexpertin wieder gefragt. Erneut wird sie heimlich auf Geiger angesetzt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Nina Undercover - Agentin mit Kids" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Katharinas (Tanja Wedhorn, vorne) Mutter Marianne (Eva Kryll) ahnt, dass ihre gutmütige Tochter sich schon wieder Sorgen um wildfremde Menschen macht.

Reiff für die Insel - Neubeginn

TV-Film | 27.05.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.63/508
Lesermeinung
ARD Vollgas: In letzter Sekunde bringt Katharina (Tanja Wedhorn) ihre Examensarbeit zur Post

Reiff für die Insel - Katharina und der ganz große Fisch

TV-Film | 27.05.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
ARD Katharina (Tanja Wedhorn, vorne links), Thies (Jan-Gregor Kremp, hinten links), Jonas (Maximilian Bru¨ckner, 4. v. re.), Marianne (Eva Kryll, re.), Helge (Dietrich Hollinderba¨umer, 3. v. li.), Malte (Frank Auerbach, 3. v. li.), Jonna (Karin Hanczewski, vorne Mitte) hören gespannt zu.

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

TV-Film | 03.06.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
2.85/5020
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr