No Country for Old Men

Spielfilm, Kriminalfilm
No Country for Old Men

Infos
Originaltitel
No Country for Old Men
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 28. Februar 2008
DVD-Start
Do., 09. Oktober 2008
Servus TV
So., 09.09.
01:40 - 03:35


In der Wüste von Texas stößt der ehemalige Soldat Moss auf mehrere Leichen. Außerdem findet er in einem Wagen eine große Menge Heroin und einen Koffer mit über zwei Millionen Dollar. Moss nimmt das Geld an sich, ohne zu wissen, dass in dem Koffer ein Pfeilsender steckt. Es dauert nicht lange, und Moss wird verfolgt von Drogenhändlern aus Mexiko, von dem von der Mafia beauftragten Profikiller Chigurh sowie von Sheriff Bell , der Moss schützen möchte. Besonders Chigurh erweist sich als hartnäckiger Menschenjäger und rücksichtsloser Mörder, der es nicht nur auf Moss, sondern auch auf seine Frau Carla Jean abgesehen hat. In seiner Verzweiflung entledigt sich Moss des Geldkoffers, doch Chigurh bleibt ihm weiterhin auf den Fersen. Moss sieht sich immer mehr in die Enge getrieben. "Kein Land für alte Männer" heißt der Roman des US-Schriftstellers Cormac McCarthy, der den Gebrüdern Ethan und Joel Coen als Vorlage für "No Country for Old Men" diente. Dem Regiepaar gelang es auf erstaunliche Weise, die düster-resignative Stimmung des literarischen Werks kongenial mit den für sie so typischen schwarzen Humor zu bereichern. Die beteiligten Schauspieler zeigen sich in Höchstform, allen voran Javier Bardem als psychopathischer Auftragsmörder Chigurh. Nicht weniger beeindruckend die Leistungen von Josh Brolin und Tommy Lee Jones . Die meisterhaft inszenierte Mischung aus Thriller, modernem Western und Krimikomödie erhielt vier Oscars, unter anderem als Bester Film, für die Beste Regie, und Javier Bardem als Bester Nebendarsteller.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "No Country for Old Men" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "No Country for Old Men"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bei einem missglückten Coup erschoss Trickbetrüger Foley (Samuel L. Jackson) seinen Komplizen und musste deswegen 25 Jahre hinter Gitter. Die Rückkehr ins bürgerliche Leben erweist sich für den gebrochenen Mann als steinig.

Der Samariter - Tödliches Finale

Spielfilm | 23.09.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
3.25/508
Lesermeinung
ARD Kommissar Sigurdur Oli (Björn Hlynur Haraldsson) entdeckt in einer verkommenen Souterrainwohnung eine Spur..

Der Tote aus Nordermoor

Spielfilm | 28.09.2018 | 02:10 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
3sat Ôtomo (Takeshi Kitano, rechts) und seine junge Frau (Yuka Itaya, links) sind zu allem entschlossen, um an die Spitze der Yakuza Familie zu gelangen.

Outrage

Spielfilm | 15.10.2018 | 00:10 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr