Nobelpreiskonzert aus Stockholm

Nobelpreiskonzert aus Stockholm

Infos
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2009
Classica
Sa., 03.08.
17:40 - 19:00


Dmitri Schostakowitsch: Festouvertüre op. 96 - Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur (Zugabe: Frédéric Chopin: Mazurka C-Dur op. 24/2) - Sergei Prokofjew: Suiten 1 und 2 aus "Romeo und Julia" op. 64b und 64c. Martha Argerich , Königlich Philharmonisches Orchester Stockholm; Leitung: Yuri Temirkanov. Während der offiziellen Nobel-Woche treten jedes Jahr renommierte Künstler aus aller Welt im Stockholmer Konserthuset auf, um die Nobelpreisträger zu ehren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Es geht los: Die Promi-Paare beziehen ihr Urlaubsquartier im "Sommerhaus der Stars". Hier machen sich Will und Jasmin Herren auf den Weg ins Ferienhäuschen.

Schon zum Auftakt der neuen Staffel entfaltet das "Sommerhaus der Stars" all seine Ekligkeit. Der Zu…  Mehr

Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr