Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

  • Mäher am Falkert. Vergrößern
    Mäher am Falkert.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Kaningbach. Vergrößern
    Kaningbach.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Günter Schinnerl
  • Nockberge. Vergrößern
    Nockberge.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Nockberge im Winter. Vergrößern
    Nockberge im Winter.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Nockberge. Vergrößern
    Nockberge.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Lukas Kogler
  • Kolkrabe. Vergrößern
    Kolkrabe.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Hochmoor. Vergrößern
    Hochmoor.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Buntspecht. Vergrößern
    Buntspecht.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Blick vom Falkert. Vergrößern
    Blick vom Falkert.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Lukas Kogler
  • Hirsch. Vergrößern
    Hirsch.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Sonnenaufgang. Vergrößern
    Sonnenaufgang.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Uhu. Vergrößern
    Uhu.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Sonnenaufgang am Rosennock. Vergrößern
    Sonnenaufgang am Rosennock.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Rehkitz. Vergrößern
    Rehkitz.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Gu?nter Schinnerl
  • Adler. Vergrößern
    Adler.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Lukas Kogler
  • Murmeltiere. Vergrößern
    Murmeltiere.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Steinmarder. Vergrößern
    Steinmarder.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
  • Wollgras. Vergrößern
    Wollgras.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Gu?nter Schinnerl
  • Nockberge Sonnenaufgang. Vergrößern
    Nockberge Sonnenaufgang.
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Klaus Feichtenberger
  • Waldweidenröschen (Epilobium Angustifolium). Vergrößern
    Waldweidenröschen (Epilobium Angustifolium).
    Fotoquelle: ORF / dreiD / Johannes Pötscher
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

3sat
Fr., 06.07.
02:15 - 03:00


Wilde Natur und uralte Bergbauernkultur prägen den Charakter des Nationalparks Nockberge, der mitten in Österreich eine geradezu exotische Landschaft bildet. Die Nockberge gehören zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas und stellen aufgrund ihrer sanften Formen und ihrer geologischen Vielfalt eine Seltenheit dar. Die geschwungenen grünen Nocken erinnern an Irland, die Hochplateaus an Kastilien. Durchbrochen wird diese "weiche Landschaft" von einem schroffen Felsband mit steilen Karen und scharfen Graten, eisigen Karseen, klaren Bächen und kalten Tümpeln. Bis in die Gipfelregionen weiden Rinderherden und riesige Hirschrudel miteinander, die zahlreichen verfallenen Bergwerke sind längst von alpinen Urwäldern überwuchert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Team auf der Pasterze

Glockner - Der schwarze Berg

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 03:00 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Schwarzstorch ist in Europa selten geworden. Er brütet nur in störungsarmen, naturbelassenen Wäldern, die von Mooren, Sümpfen, Feuchtwiesen oder Bachläufen durchsetzt sind. Hier findet der scheue Verwandte des Weißstorches seine Nahrung, hauptsächlich Fisch, Wasserinsekten, Frösche und Molche

Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 04:10 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Landschaft rund um den Wörthersee.

Wörthersee - Bühne für Tier und Mensch

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 04:55 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr