Nora oder Ein Puppenhaus

  • Manja Kuhl (Nora), Nora Buzalka (Frau Linde), Torsten Bauer (Helmer), Henry Meyer (Dr. Krank), Jürgen Sarkiss (Rechtsanwalt Krogstad) Vergrößern
    Manja Kuhl (Nora), Nora Buzalka (Frau Linde), Torsten Bauer (Helmer), Henry Meyer (Dr. Krank), Jürgen Sarkiss (Rechtsanwalt Krogstad)
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Aurin
  • Manja Kuhl (Nora), Nora Buzalka (Frau Linde), Jürgen Sarkiss (Rechtsanwalt Krogstad) Vergrößern
    Manja Kuhl (Nora), Nora Buzalka (Frau Linde), Jürgen Sarkiss (Rechtsanwalt Krogstad)
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Aurin
Theater, Schauspiel
Nora oder Ein Puppenhaus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
3sat
Sa., 13.10.
21:00 - 22:35


Vom beschaulichen Puppenheim ist nicht viel geblieben, außer der Kindfrau Nora, die sich mittels eines grünen Papptannenbaumes als spitzentanzendes Püppchen durch die Weihnachtszeit bewegt. Die Fassade bröckelt schon lange, vor allem den Männern ist anzusehen, dass die besten Tage schon hinter ihnen liegen. Wie Zombies schleichen sie um die verführerische Nora herum. Nora gibt sich als süße "Naschkatze", entpuppt sich aber als Lügnerin und Betrügerin. Sie tut vieles, wenn nicht alles, für Geld. "Die sexualisierten Wunschträume einer bigotten Männerwelt explodieren bei Herbert Fritsch in einem grellen Albtraum", meint die Theatertreffen-Jury und zählt das skurrile Horror-Märchen "Nora oder Ein Puppenhaus" zu den zehn "bemerkenswertesten Inszenierungen" der Theatersaison 2010/2011. Herbert Fritsch, der 2011 gleich mit zwei Inszenierungen zum Berliner Theatertreffen eingeladen war, hat seine Version von Henrik Ibsens "Nora" noch einmal fürs Fernsehen inszeniert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Fotos dürfen ausschließlich zur Bewerbung oder redaktionellen Berichterstattung der "Traumtänzer"-TV-Ausstrahlung verwendet werden

Traumtänzer

Theater | 17.11.2018 | 21:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Holzknecht Paul Fallbacher (Markus Neumaier, Mitte) lässt vom Schneidermeister Gaißreiter (Peter Landstorfer, rechts) und seinem Gesellen Girgl (Nepo Fitz) das geerbte Gewand umändern.

Chiemgauer Volkstheater - Der Hunderter im Westentaschl

Theater | 18.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.66/5050
Lesermeinung
BR Kathie Lechner (Nikola Norgauer) und Sebastian Lechner (Hans Kitzbichler).

Heimatbühne Bayern - auf Tour - Hotel Mama

Theater | 25.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr