Nord bei Nordwest - Estonia

  • v.l.: Henny Reents, Hinnerk Schönemann, Marleen Lohse Vergrößern
    v.l.: Henny Reents, Hinnerk Schönemann, Marleen Lohse
    Fotoquelle: NDR/Degeto/GORDON Photography
  • Victor Apov (Mark Zak) schleicht durch den Gasthof. Vergrößern
    Victor Apov (Mark Zak) schleicht durch den Gasthof.
    Fotoquelle: NDR/Degeto/GORDON Photography
  • Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager). Vergrößern
    Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager).
    Fotoquelle: NDR/Degeto/GORDON Photography
  • Jule Christiansen (Marleen Lohse) Vergrößern
    Jule Christiansen (Marleen Lohse)
    Fotoquelle: NDR/Degeto/GORDON Photography
  • Lona Vogt (Henny Reents) und Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) am Tatort. Vergrößern
    Lona Vogt (Henny Reents) und Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) am Tatort.
    Fotoquelle: NDR/Degeto/GORDON Photography
Reihe, Krimireihe
Nord bei Nordwest - Estonia

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Do., 20.09.
20:15 - 21:45


In der Seniorenresidenz Schönblick wird ein Mann bei einem Schusswechsel tödlich verletzt. Als letzte Handlung steckt er dem zufällig hinzukommenden Tierarzt Hauke Jacobs noch ein Stück Metall zu. Für Polizistin Lona Vogt verdichten sich die Hinweise, dass der Anschlag eigentlich ihrem Vater galt. Der war anscheinend nicht der harmlose Handlungsreisende, als der er sich ausgab, sondern arbeitete vermutlich für einen Nachrichtendienst. Das Opfer ist nicht weniger mysteriös, denn es hatte 20 Jahre zuvor eine falsche Identität angenommen. Die Ermittlungen führen weit in die Vergangenheit und zum Mörder von Lonas Mutter.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Nord bei Nordwest" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Alleine auf weiter Flur: Während jeder nur an sich denkt, sucht Michelle Grabowski (Julia Jentsch) nach ihrer verschwundenen Tochter.

Das Verschwinden - Zwei Mütter

Reihe | 24.09.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
ZDF Die Leiterin der schwedischen Task Force Alva Roos (Paprika Steen) und Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén) sind beunruhigt: Nun ist auch Psychologin Johanne Vik spurlos verschwunden.

Anne Holt: Der Mörder in uns

Reihe | 30.09.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
SWR Ein Fall für Annika Bengtzon - Nobels Testament

Ein Fall für Annika Bengtzon - Nobels Testament(Nobels Testamente)

Reihe | 11.10.2018 | 02:50 - 04:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
King Lear (Sir Anthony Hopkins) herrscht über ein militärisch geprägtes Großbritannien der Gegenwart.

Die BBC hat König Lear ins moderne Großbritannien verfrachtet und die Creme de la Creme der Schauspi…  Mehr

Das neue deutsche Amazon-Original "Beat" widmet sich den dunklen Seiten des Berliner Untergrunds.

Die nächste deutsche Original-Serie von Amazon Prime Video widmet sich den wilden Abenteuern und kri…  Mehr

Als Schwester Mary Clarence mischte Whoopi Goldberg (Mitte) 1992 das Kloster auf - und die Kinos: "Sister Act" spielte 231,6 Millionen US-Dollar ein und war einer der weltweit erfolgreichsten Filme des Jahres.

Vor drei Jahren wurde ein Remake von "Sister Act" angekündigt, nun plauderte Whoopi Goldberg aus dem…  Mehr

Gerburg Jahnke war zwölf Jahre lang das Gesicht von "Ladies Night".

Zwölf Jahre lang war Gerburg Jahnke Gastgeberin der Comedy-Sendung "Ladies Night" (WDR und ARD). Nun…  Mehr

27 Jahre lang war Dr. Gabriele Weishäupl als Fremdenverkehrsdirektorin Chefin der Wiesn. In dieser Zeit sorgte sie für etliche Reformen und machte das Dirndl endgültig "wiesntauglich".

27 Jahre lang war Gabriele Weishäupl Tourismusdirektorin und damit die Wiesn-Chefin der Stadt Münche…  Mehr