Nordalaska - Überleben am Polarkreis

Report, Dokumentation
Nordalaska - Überleben am Polarkreis

Infos
Originaltitel
The Last Alaskans
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Discovery
Mo., 24.12.
23:30 - 00:15
Folge 3, Töte, um zu überleben(Survival Mode)


Es ist später Herbst im "Arctic National Wildlife Refuge", und die Tage werden kürzer. Wer die dunkle Jahreszeit in diesem entlegenen Wildnisgebiet überleben will, braucht nicht nur ein Dach über dem Kopf sowie jede Menge Feuerholz, sondern auch proteinreiche Kost auf dem Teller. Jagen und Fischen gehören daher zu den absoluten Grundfertigkeiten in Alaska! Tyler und Ashley Selden haben Glück: Denn der erlegte Elch wird die beiden vermutlich durch den gesamten Winter bringen. Auch Heimo Korth legt sich auf die Lauer, um für seine Familie ein schmackhaftes Stück Fleisch zu schießen. Wird ihm das Jagdglück wohlgesonnen sein? Oder geht der erfahrene Selbstversorger diesmal


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ein Jäger. Die Figur ist aus der Krippe von Wally Nitzinger.

Von Krippen und Sammlern

Report | 24.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die 90-jährige Agnes Sester mit ihrer ersten Puppe.

Weihnachten auf dem Land

Report | 25.12.2018 | 06:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Monate währenden Feste und der morbide Prunk des Karnevals In Venedig waren die Vorboten eines schmerzhaften Erwachens.

Venedig, Stadt der Sehnsucht

Report | 25.12.2018 | 06:10 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr