Norddeutsche TV-Serien, die Sie kennen sollten

Report, Dokumentation
Norddeutsche TV-Serien, die Sie kennen sollten

NDR
Sa., 19.05.
15:00 - 16:00


"Neues aus Büttenwarder", "Großstadtrevier" und "Rote Rosen": Diese drei FernsehEvergreens fallen wohl den meisten Menschen zuerst ein, werden sie nach norddeutschen TV-Serien und Krimis gefragt. Dazu gehören aber auch "Polizeiruf 110" aus Schwerin", "Tatort" aus Kiel, Hamburg und Hannover, "Der Dicke" natürlich, "Pater Braun" und "Die Pfefferkörner". Der Norden ist nicht Hollywood, aber vielleicht doch ein bisschen? Denn seit den Anfangstagen des Schwarz-Weiß-Fernsehens in Deutschland dienen der Hamburger Hafen, die Lüneburger Heide, schleswig-holsteinische Dörfer und mecklenburgische Hansestädte als Kulisse für Krimis und Komödien, Serien und Mehrteiler. In vielen davon spielten Stars wie Götz George, Jan Fedder oder Moritz Bleibtreu ihre ersten TV-Rollen als Klein - oder Kinderdarsteller. Grund genug, im NDR Fernsehen zurückzublicken auf Norddeutschlands beliebteste Serien und Krimis: von "Polizeifunk ruft" bis "Soko Wismar". In dieser Sendung zeigt das NDR Fernsehen die 15 beliebtesten Serien und Krimis, ausgewählt, kompetent und witzig kommentiert von einer Jury, bestehend aus Serien-Fans und TV-Machern. Darunter sind Hubertus Meyer-Burckhardt, Wolfgang Lippert oder Carlo von Tiedemann und Lilo Wanders. "Norddeutsche TV-Serien, die Sie kennen sollten" zeigt natürlich auch Klassiker-Szenen, etwa mit Nastassja Kinski aus dem "Tatort" "Reifezeugnis". Außerdem gibt es Einblicke ins Drehgeschehen, unfreiwillig verstolperte Dialoge oder seltsam aus der Zeit gefallene Dialoge. Eine informative, unterhaltende und oft überraschende Zeitreise durch mehr als 50 Jahre norddeutsche TV-Geschichte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 22.05.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
3sat Die Streitwagentruppen von Thutmosis III. greifen den Feind an.

Ägypten - Großmacht am Nil

Report | 22.05.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr (noch 14 Min.)
3.33/509
Lesermeinung
NDR Das traditionelle Spinnen hat Marco Scheel extra gelernt, um die Wollfaser auf Qualität zu prüfen.

NaturNah - Dem Pommernschaf auf den Pelz gerückt

Report | 22.05.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr