Nordisch herb
Serie, Krimiserie • 05.05.2021 • 15:25 - 16:15
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Serie, Krimiserie

Nordisch herb

Immobilienmakler Jacob Niehues fällt aus großer Höhe in die Bio-Tonne des Bestattungsunternehmens Claas Peterson und damit unmittelbar vor die Haustür des Hauptkommissars Jon Peterson, der bei seinem Vater Claas wohnt. Während Jon die Brieftasche des Toten durchsucht und sich wundert, wie ein erfahrener Pilot und Fallschirmspringer vom Himmel fallen kann, entdeckt Nora eine Biene im Rollkragen des Toten. Nach einem Besuch im Haus des Maklers wissen Jon und Nora, dass Niehues an einer Insektenstichallergie litt. Damit ist klar: Ist die Biene nicht zufällig in das Cockpit des Flugzeugs geraten, ist Niehues das Opfer eines Mordanschlages. Aber wie das nachweisen? Zur Überraschung des Duos gibt es eine Zeugin des Tathergangs. Christiane Jensen ist von einem Förster hilflos baumelnd an einem Fallschirm in einer Baumkrone im Schobüller Wald entdeckt worden. Geschockt, aber unverletzt berichtet sie: Ein Dutzend Bienen seien aus dem Picknick-Korb gekommen, als Niehues während des Fluges einen Kaffee trinken wollte. Eine Biene habe Niehues gestochen. Das Spray und die Trinklösung, die Niehues gegen einen Schock nach einem Insektenstich immer bei sich hatte, seien leer gewesen. Da habe Niehues den roten Knopf gedrückt, um zumindest seine Flugbegleiterin zu retten. Er habe sich geopfert, indem er das Flugzeug über unbewohntes Gelände gesteuert habe. Vor dem Abflug habe der Picknickkorb einige Zeit unbeaufsichtigt auf dem Tisch im Garten des Hauses Niehues gestanden. Damit ist klar: Jacob Niehues ist ermordet worden. Als Tatverdächtige kommen eine ganze Reihe von Personen in Frage. Elli Klüver, die Hausangestellte, die Niehues mies behandelt hat. Nachbar Opa Hannes Guthzeit, der einige Bienenvölker hält und von Niehues verklagt worden ist. In wenigen Tagen hätte Hannes seine Bienen an einen weit entfernten Ort bringen müssen. Und da ist noch die attraktive Silke Hoyer, die mit ihrer fünfjährigen Tochter Dörte bei Opa Hannes immer mal wieder Urlaub macht. Sie hatte sich entschlossen, endgültig nach Husum zu ziehen - bis Niehues zufällig ihre Vergangenheit entdeckte.
top stars
Das beste aus dem magazin
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.
Ein Passagierschiff fährt aus dem Hafen von Meersburg am Bodensee Richtung Friedrichshafen.
Reise

Per Schiff zu den schönsten Winkeln des Bodensees

Eine aussichtsreiche Schifffahrt auf dem Bodensee ist ein ganz besonderes Highlight und sollte bei keinem Urlaub am Schwäbischen Meer fehlen. Im Sommer verbindet der Linienverkehr regelmäßig die Uferorte, in den Wintermonaten werden stimmungsvolle Ausflugsfahrten angeboten.